You are here

Share page with AddThis

Unser Fazit zum Virusmonitoring 2018

Aktuelles Getreide
19.12.2018
Virusmonitoring

Infektionen im Getreide durch das Gelbverzwergungsvirus waren im Herbst im Ausfallgetreide nicht stark ausgeprägt. Das zeigen die Boniturergebnisse in unserem Virusmonitoring. Die Getreide- und vor allem auch die Silomaisernte war zeitig und die Aussaattermine für die Winterkulturen an vielen Orten in Deutschland relativ spät. Wegen der großen Trockenheit fehlten Zwischenwirte.

Ein wenig anders sieht das Bild für den Befall durch das Weizenverzwergungsvirus aus: Hier gibt es Anzeichen, dass die Zikade als Vektor aufgrund ihre Robustheit besser mit den Witterungsbedingungen in diesem Jahr zurechtgekommen ist. Gebietsweise ist es in Getreidebeständen zu Infektionen mit dem Weizenverzwergungsvirus gekommen.

Klicken Sie hier und schauen Sie sich die Details unseres Virusmonitoring für Ihre Region an.