Führend im deutschen Markt

Wintertriticale ist eine feste Größe im deutschen Ackerbau. Überall, wo es um die Erzeugung hochwertigen Futters oder auch um die Biogasproduktion geht, stellt die Kultur ein wichtiges Glied in der Fruchtfolge dar. Mit relativ geringem Aufwand lässt sich mit Triticale zuverlässig eine große Menge Energie vom Hektar erzeugen.

Das Wintertriticale-Sortiment von Syngenta Seeds zeichnet sich durch höchste Ertragsleistung bei hervorragenden agronomischen Eigenschaften aus. Darum ist Wintertriticale von Syngenta so beliebt bei den Landwirten und mit Abstand führend im deutschen Markt.

Informieren Sie sich hier über unsere Sorten:

(Unsere Sorten Lombardo, Lumaco, Cedrico und Temuco sind auch als ökologisch erzeugtes Saatgut verfügbar (DE-ÖKO-001))

Lombardo Triticale

Lombardo

Der robuste Ertragsgarant

Lumaco Triticale

Lumaco

So gesund macht Triticale Spaß!

Promiso Triticale

Promiso

Hält, was er verspricht

Cedrico Triticale

Cedrico

Triticale in Topform

Temuco Triticale

Temuco

Wenig Arbeit, viel Ertrag

Empfehlungen zum Anbau:

Mit ca. 350.000 ha ist Wintertriticale eine feste Größe im deutschen Ackerbau. Überall, wo es um die Erzeugung hochwertigen Futters oder auch um die Biogasproduktion geht, stellt diese Kultur ein wichtiges Glied in der Fruchtfolge dar. Mit relativ geringem Aufwand lässt sich mit Triticale zuverlässig eine große Menge Energie vom Hektar erzeugen.

Das Wintertriticale-Sortiment von Syngenta Seeds zeichnet sich durch höchste Ertragsleistung bei hervorragenden agronomischen Eigenschaften aus und ist daher sehr gefragt bei den Landwirten und mit Abstand führend im deutschen Markt. Bestes Beispiel dafür ist die bewährte Sorte Lombardo – aktuell die leistungsstärkste Sorte im Markt und bundesweit empfohlen.

Den züchterischen Fortschritt im Triticale-Sortiment demonstriert Lumaco eindrucksvoll: Diese äußerst vielversprechende Sorte erhielt im März 2021 die Zulassung durch das deutsche Bundessortenamt.

Mit der für die Standort- und Aussaatbedingungen passenden Sortenwahl legen Sie die entscheidende Grundlage für die erfolgreiche Triticaleproduktion. Unsere Triticalesorten sind grundsätzlich sehr gut an die Wachstumsbedingungen in ganz Deutschland adaptiert, dennoch hat jede Sorte ihre ganz speziellen Eigenschaften.

Um das Potenzial der Sorten auszuschöpfen, kommt es im Wesentlichen auf diese Punkte an:

  • Der richtige Standort
  • Der richtige Aussaatzeitpunkt
  • Die richtige Saatstärke entsprechend der Aussaatbedingungen
  • Die richtige Düngestrategie

Weitergehende Details sind auch auf den einzelnen Sortenseiten zu finden.

Anbautelegramm Triticale
Außendienstsuche

Außendienst Suche

Finden Sie mit unserer Außendienstsuche den passenden Ansprechpartner für ihre Region

mais_sortenheft_610x275_1

Sortenheft Winterkulturen

Hier können Sie sich das Sortenheft online ansehen oder herunterladen