Biocontrols - neue Bausteine für einen zukunftgerichteten Pflanzenschutz

Biocontrols

Einsatz natürlicher Substanzen

Die biologischen Pflanzenschutz-Lösungen von Syngenta (Biocontrols) basieren auf natürlich vorkommenden Substanzen. Sie werden zur Kontrolle von pilzlichen und bakteriellen Krankheiten, Schädlingen, Nematoden und Unkräutern eingesetzt.

Scroll down

Einordnung von Biocontrols

Die biologischen Pflanzenschutz-Lösungen von Syngenta (Biocontrols) basieren auf natürlich vorkommenden Substanzen. Sie werden zur Kontrolle von pilzlichen und bakteriellen Krankheiten, Schädlingen, Nematoden und Unkräutern eingesetzt.

Unter den Begriff der „Biostimulanzien“ fasst man eine Gruppe von Substanzen zusammen, die eingesetzt werden, um Widerstandsfähigkeit, Qualität und Erträge von Kulturpflanzen, deren Toleranz gegen biotische Stressfaktoren wie Schaderreger genauso wie gegen abiotische Stressfaktoren wie extreme Temperaturen oder Trockenheit zu erhöhen.

Unter dem Begriff der „Biocontrols“ werden Substanzen natürlichen Ursprungs bezeichnet, die zum Schutz der Kulturpflanzen eingesetzt werden und direkte Wirkung auf pilzliche, bakterielle oder tierische Schaderreger haben.

Kategorisierung der biologischen
Pflanzenschutzlösungen

Wir unterscheiden vier Kategorien:

 

Mineralien
Zum Beispiel:
  • Schwefel
  • Kupfer
Mikroorganismen
Zum Beispiel:
  • Viren
  • Bakterien
  • Pilze
Extrakte
Zum Beispiel:
  • Pflanzenextrakte
  • Algenextrakte
Botenstoffe
Zum Beispiel:
  • Pheromone

Die Wirkungsmechanismen der Wirkstoffe sind sehr unterschiedlich und von einem geringen
Resistenzrisiko gekennzeichnet.

Biologische Pflanzenschutzlösungen umfassen auch Nützlinge wie zum Beispiel Raubmilben,
Parasiten und räuberische Nematoden.

Produkte - Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

Insbesondere in den Sonderkulturen stellen pilzliche Schaderreger eine stete Bedrohung für Ertrag und hohe Qualitäten dar, die Voraussetzung für eine erfolgreiche Vermarktung sind. Hier stellen v.a. Echte und Falsche Mehltaupilze und Fäuleerreger wie Botrytis die Schwerpunkte der Befallskontrolle dar. Gegen all diese Schaderreger stehen Ihnen mit unseren Biocontrols-Produkten passende Lösungen für einen rein biologischen genauso wie kombinierten Pflanzenschutz zur Verfügung.

Mehr zu den Produkten