You are here

Share page with AddThis

Hyvido: Hybridgerste hoch rentabel zur Ernte 2017

Aktuelles Getreide
23.08.2017

Hybridgerste mit Ertragsgarantie liefert durchschnittlichen Mehrerlös von 60,10 €/ha

Hybridgerste besitzt durch ihre hohe Ertragsstabilität sowie die überlegene Aussaat- und Standortflexibilität zumeist eine gute Wirtschaftlichkeit im Praxisanbau. Mit dem Angebot der Ertragsgarantie wird die Rentabilität zusätzlich abgesichert, so dass sich die Investition in Hyvido auch dann lohnt, wenn einmal nur geringe oder keine Mehrerträge erzielt werden.

Das belegt die Analyse der Referenzerträge von fast 900 Betrieben zur Ernte 2017.

Rechnerisch weist Hybridgerste für über 95% aller teilnehmenden Anbauer 2017 eine positive Rentabilität im Vergleich zu Liniensorten auf, die im Durchschnitt 60,10 €/ha berträgt.

 

Hyvido 2017: In 95,8% aller Fälle profitabel

Hyvido Mehrerlös 2017

Quelle: 856 Referenzerträge 2017; Futtergerstenpreis = 13,50 €/dt; höhere Saatgutkosten für Hybriden von 50 €/ha berücksichtigt; Garantieauszahlung von 70 €/ha bei Nicht-Erreichen von 5 dt/ha Mehrertrag eingerechnet.     

 

Der vollständige Artikel zur Rentabilität von Hyvido mit Ertragsgarantie steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Probieren Sie Hybridgerste zur kommenden Aussaat aus und melden Sie Ihre Anbaufläche gleich zur Ertragsgarantie an.

Umfassende Informationen zur Sorten und Anbau finden Sie hier.