Aktuelle LSV Ergebnisse Hybridgerste 2022 | Syngenta

You are here

Aktuelle LSV Ergebnisse Hybridgerste 2022

Aktuelles Getreide
27.07.2022
Hyvido LSV - Mähdrescher

Unsere Hyvido Sorten zeichnen sich durch ihr hohes genetisches Ertragspotenzial sowie durch ihre Wüchsigkeit und überlegene Vitalität aus.

Doch Hybridgerste bietet mehr als nur Ertrag: Sie zeigt beispielsweise eine deutlich bessere Stickstoff-Effizienz als konventionelle Liniensorten oder ist besonders für Spätsaaten geeignet. Diese Zusatznutzen spiegeln sich letztlich ebenfalls im Mehrertrag und somit auch monetär wider, was den Landwirt unterstützt, rentable zu wirtschaften. So lassen sich mit Hybridgerste Jahr für Jahr, auch zukünftig, unter allen Anbaubedingungen hervorragende Erträge erzielen. Dies belegen auch die aktuellen LSV Ergebnisse und wir haben die offiziellen Versuchsergebnisse an dieser Stelle für Sie zusammengefasst.

Schleswig-Holstein

  • SY Galileoo:
    • 107 % Kornertrag in Schuby (Naturraum Geest)
    • 106 % Kornertrag in Barlt (Naturraum Marsch)
    • 103 % Kornertrag in Futterkamp und Loit (Naturraum östl. Hügelland)
    • 103 % Kornertrag im Naturraum Marsch (Mittel aus 2 Standorten)

 

 

  • SY Dakoota:
    • 105 % Kornertrag in Schuby (Naturraum Geest)
    • 105 % Kornertrag in Loit (Naturraum östl. Hügelland)
    • 103 % Kornertrag in Futterkamp (Naturraum östl. Hügelland)
    • 103 % Kornertrag in Barlt (Naturraum Marsch)

 

  • Jettoo:
    • 105 % Kornertrag in Barlt (Naturraum Marsch)
    • 104 % Kornertrag im Naturraum Marsch (Mittel aus 2 Standorten)
    • 103 % Kornertrag in Loit (Naturraum östl. Hügelland)
    • 102 % Kornertrag in Schuby (Naturraum Geest)

 

Es handelt sich um vorläufige Ergebnisse. Die Landessortenversuche Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Niedersachsen

  • SY Galileoo:
    • 107 % Kornertrag Sandböden Nord-Hannover (Mittel aus 3 Standorten)
    • 104 % Kornertrag Sandböden Nordwest (Mittel aus 3 Standorten)

 

  • SY Baracooda:
    • 104 % Kornertrag in Höhenlagen Mitte/West (Mittel aus 4 Standorten)

 

  • SY Dakoota:
    • 104 % Kornertrag Sandböden Nord-Hannover (Mittel aus 3 Standorten)
    • 104 % Kornertrag Sandböden Nordwest (Mittel aus 3 Standorten)

LSV Niedersachen 2022

Es handelt sich um vorläufige Ergebnisse. Die Landessortenversuche Niedersachsen finden Sie hier.

Nordrhein-Westfalen

  • SY Galileoo:
    • 109 % Kornertrag in Erkelenz-Venrath
    • 107 % Kornertrag an Löss-Standorten in NRW (2 Standorte)
    • 104 % Kornertrag an Lehm-Standorten in NRW (3 Standorte)
    • 105 % Kornertrag Mittel aus 8 Standorten

 

  • SY Baracooda:
    • 107 % Kornertrag in Erkelenz-Venrath
    • 105 % Kornertrag an Löss-Standorten in NRW (2 Standorte)
    • 103 % Kornertrag in Mittel- und Höhenlagen in NRW (3 Standorte)
    • 102 % Kornertrag Mittel aus 8 Standorten

 

  • SY Dakoota:
    • 104 % Kornertrag in Lage-Heiden
    • 103 % Kornertrag an Löss-Standorten in NRW (2 Standorte)
    • 103 % Kornertrag an Lehm-Standorten in NRW (3 Standorte)
    • 102 % Kornertrag Mittel aus 8 Standorten

 

Es handelt sich um vorläufige Ergebnisse. Die Landessortenversuche NRW finden Sie hier.

Brandenburg

  • SY Galileoo:
    • 103 % Kornertrag in Görlitz (Brandenburg D-Nord / Uckermark)
    • 101 % Kornertrag im Anbaugebiet Oderbruch (Mittel aus 2 Standorten)

 

  • SY Baracooda:
    • 109 % Kornertrag in Lüchfeld
    • 105 % Kornertrag in Beerfelde
    • 103,5 % Kornertrag in Brandenburg D-Süd (Mittel aus 4 Standorten)

 

  • SY Dakoota:
    • 104 % Kornertrag in Altreetz
    • 104 % Kornertrag in Sonnewalde
    • 101 % Kornertrag im Anbaugebiet Oderbruch (Mittel aus 2 Standorten)

 

Es handelt sich um vorläufige Ergebnisse. Die Landessortenversuche Brandenburg finden Sie hier.

Sachsen

  • SY Galileoo:
    • 104 % Kornertrag an Verwitterungsstandorten (Mittel aus 2 Standorten)

 

 

  • SY Dakoota:
    • 104 % Kornertrag in Pommritz
    • 102 % Kornertrag an Verwitterungsstandorten (Mittel aus 2 Standorten)
    • 101 % Kornertrag an Löss-Standorten (Mittel aus 2 Standorten)

 

Es handelt sich um vorläufige Ergebnisse. Die Landessortenversuche Sachsen finden Sie hier.

Mecklenburg-Vorpommern

 

  • SY Baracooda:
    • 109 % Kornertrag in Dedelow
    • 105 % Kornertrag im Mittel an 4 Standorten

 

  • SY Dakoota:
    • 107 % Kornertrag in Dedelow
    • 105 % Kornertrag in Biestow
    • 104 % Kornertrag in Gülzow

 

Es handelt sich um vorläufige Ergebnisse. Die Landessortenversuche Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.

Thüringen

  • SY Galileoo:
    • 103 % Kornertrag in Friemar
    • 101 % Kornertrag an Verwitterungsstandorten (Mittel aus 2 Standorten)

 

  • SY Baracooda:
    • 105 % Kornertrag in Heßberg
    • 102,5 % Kornertrag an Verwitterungsstandorten (Mittel aus 2 Standorten)

 

  • SY Dakoota:
    • 111 % Kornertrag in Kirchengel
    • 105, 5 % Kornertrag an Verwitterungsstandorten (Mittel aus 2 Standorten)
    • 104 % Kornertrag an Löß-Standorten (Mittel aus 3 Standorten)

 

Es handelt sich um vorläufige Ergebnisse. Die Landessortenversuche Thüringen finden Sie hier.

Rheinland-Pfalz

  • SY Galileoo:
    • 105 % Kornertrag in Niederweiler
    • 102 % Kornertrag im Mittel aus 4 Standorten 

 

  • Toreroo:
    • 101 % Kornertrag im Mittel aus 4 Standorten

 

Es handelt sich um vorläufige Ergebnisse. Die Landessortenversuche Rheinland-Pfalz finden Sie hier.

Bayern

  • SY Galileoo:
    • 107 % Kornertrag in Günzburg
    • 106 % Kornertrag in Rudolzhofen
    • 104,5 % Kornertrag Mittel an 6 Standorten

  • SY Dakoota:
    • 103 % Kornertrag in Straßmoos
    • 102 % Kornertrag in Feinstenaich

 

Es handelt sich um vorläufige Ergebnisse. Die Landessortenversuche Bayern finden Sie hier.

Baden-Württemberg

  • SY Galileoo:
    • 105 % Kornertrag in Kupferzell
    • 105 % Kornertrag in Kraichtal
    • 103 % Kornertrag Mittel an 7 Standorten

  • SY Dakoota:
    • 104 % Kornertrag in Tailfingen
    • 103 % Konertrag in Boxberg
    • 102 % Kornertrag Mittal an 7 Standorten

 

Es handelt sich um vorläufige Ergebnisse. Die Landessortenversuche Baden-Württemberg finden Sie hier.

Unsere Hybridgerstensorte SY Galileoo wurde bis auf Bayern von jeder Landwirtschaftskammer in Deutschland offiziell für den Anbau in der Saison 2022/2023 empfohlen.Wichtiger Hinweis: Eine rechtzeitige Bestellung sichert Ihnen das Saatgut Ihrer Wunschsorte. Sprechen Sie am besten gleich Ihren Syngenta Seeds Gebietsleiter an.

Diese Seite wird laufend und regelmäßig aktualisiert. Letzte Änderung am 15.09.2022.

Offizielle Sortenempfehlungen Wintergerste 2022