Produktprofil

WIRKSTOFF50,0 g/l Pinoxaden
12,5 g/l Chloquintocet-mexyl (Safener)
HRAC-GRUPPEA
FORMULIERUNGEmulsionskonzentrat
WIRKSTOFFAUFNAHMEüber die Blätter der Ungräser, systemische Verteilung
KULTURENWinter-, Sommerweizen; Winter-, Sommergerste; Winterroggen; Wintertriticale, Sommerhartweizen, Dinkel**
EINSATZTERMINFrühjahr oder Herbst
ab 3-Blatt-Stadium bis BBCH 39 der Kultur
WIRKUNGSSPEKTRUM/
AUFWANDMENGE
Ungrasart
Ackerfuchsschwanz*
Weidelgras-Arten
Windhalm
Flughafer
Frühjahr
1,2 l/ha
1,2 l/ha
0,9 l/ha
0,9 l/ha
Herbst   
0,9 l/ha
0,9 l/ha
0,9 l/ha
 
Nach eigener Erfahrung werden auch Hirse-Arten und Gemeine Rispe gut bekämpft.
ABSTANDSAUFLAGEN
ZU GEWÄSSERN
keine produktspezifischen Abstandsauflagen
(länderspezifische Auflagen beachten)
ABSTANDSAUFLAGEN
ZU SAUMBIOTOPEN
0,9 l/ha keine produktspezifischen Abstandsauflagen
1,2 l/ha NT 101: Standard: 20 m;
            90%: 0 m; 75 %: 0 m; 50%: 0 m
VERKAUFSGEBINDE1 l, 5 l und 20 l

Informations-Symbol Ansprechpartner Außendienst

Hier wird Kundennähe großgeschrieben: Unsere Syngenta Experten sind vor Ort für Sie da. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein, um Ihre regionalen Ansprechpartner zu finden.