You are here

Share page with AddThis

BeratungsCenter Kundentelefon

Sie haben Fragen zu Produkten, Anwendungen, Tankmischungen oder der Situation auf Ihrem Feld? Wir sind gerne für Sie da. Telefonisch und per Whats App.

So erreichen Sie uns:
+49 800 3240275 (gebührenfrei)
Jetzt auch per WhatsApp: +49 173 4691328

Ansprechpartner: Dr. Volker Lassak,
Friedrich Veller, Ralf Brune

BeratunsCenter

Aktuelle Kundenfragen – auf den Punkt beantwortet

Kann ich das Gräserherbizid Zetrola mit Belkar mischen?

Wir geben diese Mischung nicht frei, da keine Praxiserfahrungen vorliegen. Eine Spritzfolge mit 7 Tagen Abstand ist aber möglich.

Wann kann ich Ausfallgetreide im Raps mit Zetrola am besten bekämpfen?

Besonders in Mulchsaaten läuft bereits Ausfallgetreide im Raps auf und führt bei Trockenheit zu Konkurrenz um das wenige Wasser. Es sollten mind. 3-4 Blätter der Ungräser entwickelt sein, um genügend benetzbare Blattmasse für eine ausreichende Wirkstoffaufnahme zu haben. Die Aufwandmenge von Zetrola beträgt 0,5-1,0 l/ha, je nach Ungras und Entwicklungsstadium.

Was muss ich beim Ausbringen von Graminiziden wie Zetrola bzgl. der Luftfeuchte beachten?

Die Luftfeuchte sollte bei allen Graminziden möglichst > 60% betragen. Bei Trockenheit am besten früh morgens oder abends behandeln.

Wann setze ich Karate Zeon gegen Erdflohbefall im Raps ein?

Der Rapserdfloh ist nach der Saat der erste Schädling, der die junge Saat gefährden kann. Kontrollieren Sie Ihre Bestände! Tritt im Zeitraum von Auflaufen bis BBCH 14 an Keim- und Laubblättern der typische rundliche Fensterfraß mit mehr als 10% Blattverlust auf, setzen Sie 75 ml/ha Karate Zeon ein.

In meinen Rapsbestand habe ich Pflanzen mit durchlöcherten Blättern, aber auch komplett skelettierte Pflanzen beobachtet. Was kann es sein und kann man Karate Zeon dagegen einsetzen?

Vermutlich liegt ein Befall sowohl von Rapserdfloh als auch von der Rübsenblattwespe vor. Der Rapserdfloh frisst zunächst Löcher in die Blätter bevor die Larven sich in die Blattstiele bohren. Die schwarzen Larven/Raupen der Rübsenblattwespe fressen die Pflanzen bei starken Befall komplett weg. Gegen beide Schädlinge ist eine Behandlung von Karate Zeon mit 75 ml/ha zu empfehlen. 

Kann ich das Rapsfungizid Toprex mit Belkar mischen?

Wir geben diese Mischung nicht frei, da keine Praxiserfahrungen vorliegen. Eine Spritzfolge mit 7 Tagen Abstand ist aber möglich.

Kann Toprex mit Graminizden und Insektiziden zusammen ausgebracht werden? Ist auch eine Zumischung von Bor möglich?

Ja, Toprex kann z.B. mit Zetrola und Karate Zeon gemischt werden. Auch eine Zugabe von Bor ist möglich und verändert nicht die Wirksamkeit.