Virtueller Sommerfeldtag: Obbornhofen (Hessen)| Syngenta

You are here

Share page with AddThis

Virtueller Sommerfeldtag: Obbornhofen (Hessen)

Herzlich willkommen zum Virtuellen Sommerfeldtag in Obbornhofen! Folgende Themen erwarten Sie auf dieser Seite (Mit Klick auf die Links gelangen Sie direkt zum gewünschten Video):

Einleitung und Vorstellung des Standortes

Christoph Hock, Syngenta Verkaufsberater für Südhessen, begrüßt Sie herzlich zum Online Feldtag 2020 auf dem Syngenta Versuchsfeld in Obbornhofen und stellt den Versuchsstandort kurz vor. 

Pflanzenschutzversuch im Winterweizen

Christoph Hock, Syngenta Verkaufsberater für Südhessen, erläutert den Vegetationsverlauf auf dem Versuchsfeld und führt Sie durch die Parzellen des Fungizidversuchs im Winterweizen.

Weitere Informationen: Avoxa, Moddus, Unix Top, Elatus Era, Elatus Era Sympara, Elatus Era Folpan, Karate Zeon

Neue Vermehrungssorten in Obbornhofen

Annette Seifert-Ruwe, Betriebsleiterin des Hofguts Obbornhofen, stellt die drei Winterweizensorten vor, die sie im letzten Herbst neu in den Vermehrungsanbau aufgenommen hat.

Pflanzenschutzversuch in der Wintergerste

Hermann Diehl, Syngenta Verkaufsberater für Nordhessen, blickt für Sie auf die Besonderheiten der Wintergersten-Anbausaison zurück und erläutert das Krankheitsgeschehen im Versuch sowie zuverlässige Fungizidlösungen für das nächste Jahr.

Weitere Informationen: Boxer, Karate Zeon, Moddus, Unix Top, Kayak, Elatus EraElatus Era Folpan

Wintergerste: Vorfruchteffekte von Acker- und Sojabohnen

Hermann Diehl, Syngenta Verkaufsberater für Nordhessen, begutachtet die unterschiedlichen Vorfruchteffekte von Acker- und Sojabohnen auf die Entwicklung der nachfolgenden Wintergerste auf dem Versuchsfeld.

Sortenempfehlung Wintergerste

Christian Kuczera, Syngenta KAM Getreidesaatgut, erläutert die Vorteile der Hybridgerste in Bezug auf Stickstoff-Effizienz und Saatzeitflexibilität und stellt Ihnen die besonders empfehlenswerten Hyvido Gerstensorten vor.

Weitere Informationen: SY Galileoo, Toreroo, SY Baracooda, SY Dakoota

Pflanzenschutz im Winterraps

Christoph Hock, Syngenta Verkaufsberater für Südhessen, beschreibt, wie der Winterraps in Obbornhofen geführt wurde und gibt Ihnen Pflanzenschutzempfehlungen für die kommende Saison.

Weitere Informationen: Colzor Trio, Zetrola, Karate Zeon, Evure, Amistar Gold

Sortenempfehlung Winterraps

Christian Kuczera, Syngenta KAM Getreidesaatgut, stellt Ihnen im Winterraps-Sortenversuch die drei Schwerpunktempfehlungen für die kommende Aussaat vor.

Weitere Informationen: Aganos, SY Iowa, SY Florida

Getreidebeizung: Vibrance Trio, die innovative Universalbeize

Ralf Becker, Syngenta Fachberater für Südwest-Deutschland, erklärt, warum eine hochwirksame chemische Beizung im Getreidebau so wichtig ist, und stellt Ihnen das neue Vibrance Trio vor. Diese neue Universalbeize für alle Getreidearten bietet bisher nicht erreichte Sicherheit gegen viele samen- und bodenbürtigen Krankheiten und fördert das Wurzelwachstum für mehr Pflanzenvitalität.

Weitere Informationen: Vibrance Trio

Die Syngenta 4D-Strategie: Integriertes System für nachhaltig erfolgreiche Ukrautbekämpfung

Ralf Becker, Syngenta Fachberater für Südwest-Deutschland, erklärt die Syngenta 4D-Strategie: Nur durch die Einbeziehung von pflanzenbaulichen Maßnahmen (Bodenbearbeitung, Fruchtfolge, Saatzeit und Saatstärke, mechanische Maßnahmen) und einen produktverantwortlichen Einsatz chemischer Präparate lassen sich Problemunkräuter wie Ackerfuchsschwanz und Windhalm nachhaltig sicher bekämpfen.

Getreideherbizide: Ungras- und Unkrautbekämpfung im Herbst

Ralf Becker, Syngenta Fachberater für Südwest-Deutschland, gibt Tipps, was Sie für einen hohen Bekämpfungserfolg gegen Ungräser wie Ackerfuchsschwanz und Windhalm beachten sollten. Bei hohem Besatz mit den Problemgräsern ist eine Herbstmaßnahme Pflicht. Höchste Sicherheit gegen Ackerfuchsschwanz bietet der Boxer Cadou SC Pack. Gegen Windhalm und Unkräuter steht jetzt das neue Broadcast Duo zur Verfügung.

Weitere Informationen: Boxer Cadou SC PackBroadcast Duo

Abschluss: Bis zum nächsten Mal!

Christoph Hock, Syngenta Verkaufsberater für Südhessen, bedankt sich für Ihr Interesse am ersten virtuellen Feldtag in Obbornhofen. Über Ihr Feedback, Kritik und Anregungen, würden wir uns sehr freuen.  

 

Virtuelle Sommerfeldtage 2020

Entdecken Sie weitere Standorte:

    • Standort: Elsdorf
    • Kultur: Getreide, Raps
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Hohenthann
    • Kultur: Getreide, Raps
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Herrnwinden
    • Kultur: Getreide, Mais, Raps
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Methau
    • Kultur: Getreide, Raps, Kartoffeln
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Bolanden
    • Kultur: Getreide
    Zum Feldtag
    • Standort: Obbornhofen
    • Kultur: Getreide, Raps
    Zum Feldtag
    • Standort: Rettingen
    • Kultur: Getreide
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Maroldsweisach
    • Kultur: Getreide, Raps
    Zum Feldtag
    • Standort: Wusterhausen
    • Kultur: Getreide, Mais, Raps
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Rothenschirmbach
    • Kultur: Getreide, Mais, Leguminosen
    Zum Feldtag
    • Standort: Ziesendorf
    • Kultur: Getreide, Raps
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Cloppenburg-Lankum
    • Kultur: Getreide, Mais
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Kiel-Ostenfeld
    • Kultur: Getreide, Mais, Raps
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag