You are here

Share page with AddThis

Karate Forst flüssig-Polterbehandlung

Aktuelles Zierpflanzen
13.03.2020
Karate Forst flüssig-Polterbehandlung

 

Die hohe Ausgangspopulation aus 2019 sowie erneute Sturmschäden im Januar/Februar begünstigen eine Verschärfung der Borkenkäfersituation für das Jahr 2020. Das Sturmholz bietet den ab Mitte April schwärmenden Fichtenborkenkäfern einen idealen Brutraum. In Folge davon kommt es zu frischem Stehendbefall mit Paarung und Eiablage unter der Rinde.

Deshalb ist eine rasche und konsequente Aufarbeitung des Sturmholzes erforderlich, um einen möglichen Befall durch den Borkenkäfer zu verhindern.

Aufgearbeitetes Stammholz muss schnellstmöglich aus den Beständen abgefahren werden. Ist das nicht möglich, ist das Holz außerhalb des Waldes auf Nassholzlagerplätzen zu lagern. Weiterhin kann der Gefahr durch rindenbrütende Borkenkäfer durch die Entrindung des Stammholzes begegnet werden. Nur wenn alle genannten Maßnahmen nicht durchführbar sind, ist der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln im Rahmen des integrierten Pflanzenschutzes in Betracht zu ziehen.

Karate Forst flüssig mit seiner raschen und außerordentlich starken Wirkung bekämpft Rüsselkäfer, Borkenkäfer sowie beißende und saugende Insekten schnell und sicher. Nutzen Sie das wirtschaftliche Insektizid mit der innovativen Kapselformulierung und schützen Sie Ihr Holz und den Wald!

Sachgerechte Polterbehandlung

Polterbehandlungen werden in der Regel mit Anbauspritzen incl.Druckschlauch und Spritzlanzen /-pistolen durchgeführt, nur bei Einzelstämmen oder kleineren Poltern können tragbare Rückenspritzen bzw. Sprühgeräte verwendet werden.  Die Holzpolter sollten nicht größer als 2 m Höhe aufweisen und 20 m³ (Festmeter) nicht überschreiten.

Zur Vermeidung von Abdrift und Wirkstoffverlusten sollte die Windgeschwindigkeit bei der Applikation nicht größer als 5 m/s sein bei Temperaturen bis max. 25°C und einer rel. Luftfeuchte von mind. 30 %.

Bei der Ausbringung ist auf die persönliche Schutzausrüstung zu achten! Vorgeschrieben ist ein Pflanzenschutzmittel-Standardschutzanzug, Handschuhe, Gummistiefel und Atemschutz. Der Anwender muss sachkundig sein!

Details zur richtigen Anwendung und zu allgemeinen Fragen bezüglich des Einsatzes von Karate Forst flüssig  finden Sie hier:

Alle forstlich relevanten Schaderregern, die mit Karate Forst flüssig bekämpft werden, können Sie unserem aktuellen Forstschutzkalender entnehmen.