You are here

Share page with AddThis

Toreroo

Zuletzt aktualisiert:
10.08.2017
Kultur: 

Wintergerste

Kategorie: 
Hybrid-Wintergerste
Sortentyp: 
Bestandesdichtetyp
Endnutzung: 
Futtergerste

Die neu zugelassene Hybridgerste Toreroo liefert nicht nur Erträge auf hohem Wootan-Niveau, sondern bietet auch ein Höchstmaß an Anbausicherheit. Durch eine hervorragende Blattgesundheit, ein neues Niveau an Standfestigkeit und besonders gute Winterhärte kann Toreroo überall mit wenig Aufwand angebaut werden.

 

Bonusland Prämienpunkte: 50

Ertrag

hoch bis sehr hoch (8)

Kornertrag unbehandelt

sehr hoch (9)

Ährenschieben

mittel (5)

Neigung zu Auswinterung

gering bis mittel (4)*

Pflanzenlänge

mittel bis hoch (6)

Neigung zu Lager

gering bis mittel (4)

Neigung zu Halm- und Ährenknicken

Halmknicken - gering bis mittel (4); Ährenknicken - mittel (5)

Reife

mittel (5)

Marktwareanteil

hoch (7)

Hektolitergewicht

mittel (5)

Eiweißgehalt

gering (3)

Anfällig für

Zusätzliche Informationen

Die Angaben zu den Sorten beruhen auf Ergebnissen der offiziellen Sortenversuche und/oder eigenen Erfahrungen. Da die Sortenleistung auch von den jeweiligen Umweltbedingungen abhängig ist, sind die Angaben nicht ohne weiteres replizierbar. Stand: Juli 2017

Datenquelle

BSA, Beschreibende Sortenliste 2017, *Züchtereinstufung

Irrtum, Druckfehler und fehlerhafte Angaben vorbehalten.