Problemunkräuter im Mais sicher bekämpfen (Baden-Württemberg) | Syngenta

You are here

Share page with AddThis

Problemunkräuter im Mais sicher bekämpfen (Baden-Württemberg)

Aktuelles Mais
15.02.2021

Wärmeliebende Unkräuter und -gräser wie z.B. Gänsefuß und Hühnerhirse sind im Mais weit verbreitet. Aber auch Problemunkräuter wie Ackerwinde, Ampfer und Disteln sowie nicht abgefrorene Zwischenfrüchte werden immer mehr. Die richtige Mais-Herbizidstrategie für Baden Württemberg erläutern die Verkaufsberater Tobias Lembach, Uwe Rölle und Chris Gillich sowie der Fachberater Ralf Becker.

Weitere Informationen: