You are here

Share page with AddThis

Carial Flex – Höchste Sicherheit von Anfang an

Aktuelles Kartoffeln
29.05.2017

Lokal starke Niederschläge haben in den jungen Kartoffelbeständen zu ersten Befallsausbrüchen durch die Kraut- und Knollenfäule geführt. In einigen Kartoffelanbauregionen hat die Beratung zum Spritzstart aufgerufen.

In der frühen Phase bietet die Kombination der Wirkstoffe von Carial Flex ideale Eigenschaften für eine Anwendung gegen Primär- und Sekundärinfektionen der Krautfäule, für Stoppspritzungen und dem Einsatz bei wechselhafter Witterung.

Wissenschaftler und Berater der EuroBlight-Gruppe bestätigen die führende Wirksamkeit von Carial Flex gegen Phytophthora infestans (www.euroblight.net).

Wertvolle Entscheidungshilfen zur optimalen Terminierung von Fungizidmassnahmen erhalten Sie bei Anmeldung beim Phytophthora Modell Weihenstephan. Unsere Empfehlungen - Sie können diese als E-Mail oder Fax abonnieren - sind auf die saisonalen und regionalen Besonderheiten sorgfältig abgestimmt.

Hier finden Sie weitere Informationen zum optimalen Spritzstart:

  • Der Start gegen Phytophthora: Darauf kommt es in den frühen Behandlungen an. Mehr lesen
  • Das Phytophthora Modell Weihenstephan: zielgerichtete Bekämpfung von Kartoffelkrankheiten. Mehr lesen