You are here

Share page with AddThis

Switch

Die Königsklasse gegen Botrytis

In der Reifephase ist der Schutz der Beeren vor Botrytis entscheidend für Qualität und Ertrag der Reben. Für hochwertige Weine ist eine Behandlung kurz vor Traubenschluss oder zum Abschluss mit einem Spezialbotrytizid unverzichtbar.

Auf dieser Seite finden Sie:

Ihre Vorteile von Switch im Überblick

Resistenzvorbeugung durch zwei verschiedene Wirkstoffklassen

Höchstes Wirkungsniveau und lange Dauerwirkung

Sehr gute Mischbarkeit und hohe Kulturverträglichkeit

Wirkung

Höchstes Wirkungsniveau gegen Botrytis und andere Fäulen

Wirkung-Switch

Switch ist in einer Vielzahl von Kulturen zugelassen. Im Weinbau schützt es vor dem Erreger Botrytis cinerea auf höchstem Niveau. Versuchs- und Praxiserfahrung belegen zudem eine große Wirkungsbreite gegen ein Spektrum weiterer Fäulniserreger.

KrankheitErregerWirksamkeit
GraufäuleBotrytis cinerea++++
Grünfäule*Penicillium spec.+++
Traubenfäule Komplex*Aspergillus, Rhizopus, Mucor, Cladosporium, Alternaria+++
Rosafäule*Trichothezium spec.+++
Echter Mehltau*Erysiphe necator++
Schwarzfäule*Guignardia bidwellii++
+++++ sehr gut, ++++ gut, +++ gute Zusatzwirkung; ++ Zusatzwirkung
*Nach eigenen Erfahrungen

Die genannten Fäulniserreger werden durch die Wirkungsstärke der zwei Wirkstoffen erfasst. Die Bekämpfung erfolgt nicht durch Zusatzwirkung.

Produktprofil

Eine leistungsstarke Kombination

Produktprofil
KulturWeinreben (Kelter- und Tafeltrauben)
IndikationBotrytis cinerea
Zusatzwirkungen*Penicillium – Arten, Aspergillus, Sekundärfäulen
Wirkstoffe375 g/l Cyprodinil + 250 g/l Fludioxonil
WirkstoffgruppenAnilinopyrimidine + Phenylpyrrole
WirkungsweiseSystemisch + tiefenwirksames Kontaktmittel
FormulierungWasserdispergierbares Granulat (WG)
AufwandmengeBasis: 0,24 kg/ha
Max.: 0,96 kg/ha
Anzahl AnwendungenMax. 2
ZulassungszeitraumBBCH 73 - 85
Wartezeit21 Tage (Kelter- und Tafeltrauben)
Gebindegrössen1 kg, 5 kg

*Nach eigenen Erfahrungen

Die Granulat-Formulierung von Switch löst sich sehr schnell auf. Es kann problemfrei gemischt werden. Dies gibt dem Anwender eine hohe Flexibilität bei der Wahl des Oidium- und Pero-Partners.

Hier geht’s zur ausführlichen Produktinformation

Anwendung

Optimierter Schutz vor Botrytis

Die Behandlungen sollten rechtzeitig vor dem Schließen der Trauben erfolgen. Zu diesem Zeitpunkt kann man noch das Stielgerüst, besonders die Übergangsstellen der Stiele zu den Beeren, gut benetzen.

Wassermengen von 300 – 600 l/ha und mittel- bis grobtropfige Düsentechnik unterstützen eine gute Anlagerung. So kommt das bewährte Top-Leistungsvermögen von Switch gegen Botrytis optimal zum Tragen.

Wurde zum Termin Traubenschluss Switch noch nicht eingesetzt, wird – in Abhängigkeit von Sorte und Qualitätserwartungen - eine Anwendung zur Abschlussspritzung empfohlen.

Wirkung

1) Inklusive Zulassung gegen Schwarzfäule und Roter Brenner, 2) Inklusive Zulassung gegen Roter Brenner, 3) Hinweis: Einsatz nur, wenn nicht bereits zum Traubenschluss erfolgt

Informations-SymbolAnsprechpartner Außendienst

Hier wird Kundennähe großgeschrieben: Unsere Syngenta Experten sind vor Ort für Sie da. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein, um Ihre regionalen Ansprechpartner zu finden.

Suchen

Sichern Sie sich 1.250 Extrapunkte und eine von 10 Nintendo Switch Konsolen!

vom 1. Mai bis 31. August 2018

Switch Anwender erhalten 1.250 Extrapunkte pro 5kg Switch und nehmen automatisch an einem Gewinnspiel teil. Übermitteln Sie im Aktionszeitraum 01.05.-31.08.18 Ihre Switch-Bonuscodes an Bonusland. Pro 5 kg Switch werden Ihrem Bonusland Konto automatisch 1.250 extra Prämienpunkte gutgeschrieben. Diese 1.250 Prämienpunkte erhalten Sie zusätzlich zu den regulären Prämienpunkten für Switch.

Und mit etwas Glück profitieren Sie gleich doppelt: Unter allen Teilnehmern der Aktion verlosen wir nach dem 31.08.18 10 Nintendo Switch Konsolen.

Teilnahmebedingungen: Gewinnspiel der Syngenta Agro GmbH. Teilnahmeschluss: 31.08.2018. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren, ausgenommen Mitarbeiter der Syngenta Agro GmbH sowie deren Angehörige. Die Gewinner werden nach Ablauf der Aktion per Losverfahren ermittelt und anschließend innerhalb des Folgemonats schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Pro Person ist nur eine Teilnahme/ ein Gewinn möglich. Die Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

Switch Codes eingeben