You are here

Share page with AddThis

Wechsel in der Geschäftsleitung der Syngenta Seeds GmbH

Presse
09.01.2020
Dr. Heike Köhler

Bad Salzuflen – Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 hat Dr. Heike Köhler die alleinige Geschäftsführung der Syngenta Seeds GmbH mit Sitz im westfälischen Bad Salzuflen übernommen. Sie folgt damit Dr. Thomas Räder, der neben der Leitung der Marketingabteilung Pflanzenschutz für Deutschland, Österreich und die Schweiz das Aufgabengebiet Digitalisierung in der Syngenta Agro GmbH übernommen hat.

Dr. Heike Köhler war nach Studium und Promotion mit dem Schwerpunkt Pflanzenzüchtung an der Justus-Liebig-Universität in Gießen zunächst in verschiedenen Unternehmen der Züchtungsbranche tätig. Nach ihrem Wechsel zu Syngenta in 2004 hatte sie verschiedene leitende Positionen in Vertrieb und Marketing in Deutschland inne. Zuletzt verantwortete sie das Syngenta Geschäft in Skandinavien. 

Medienanfragen Agrar-Fachpresse
Dr. Elisabeth Schulte  
+49 6181 9081 267
[email protected]

Über Syngenta

Syngenta zählt zu den führenden Agrarunternehmen weltweit. Unser Anspruch ist es, die Welt sicher zu ernähren und gleichzeitig unseren Planeten zu schützen. Durch erstklassige Forschung und die Entwicklung innovativer Lösungen für Nutzpflanzen tragen wir dazu bei, die Nachhaltigkeit, Qualität und Sicherheit in der Landwirtschaft zu verbessern. Unsere Technologien ermöglichen es Millionen von Landwirten auf der ganzen Welt, die begrenzten landwirtschaftlichen Ressourcen besser und nachhaltiger zu nutzen. 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 90 Ländern leisten dazu ihren Beitrag. Wir haben uns verpflichtet, mithilfe von Partner-schaften, Kooperationen und dem Plan für verantwortungsvolles Wachstum, dem Good Growth Plan, die Produktivität in der Landwirtschaft zu steigern, Ackerland vor Degradation zu bewahren, Biodiversität zu fördern und ländliche Gemeinschaften zu stärken. Mehr über Syngenta finden Sie unter www.syngenta.com bzw. www.syngenta.de und www.goodgrowthplan.com. Zudem können Sie uns auf Twitter folgen: www.twitter.com/Syngenta