Syngenta Seeds setzt auf TuYV-Resistenz bei Winterrapssorten | Syngenta

You are here

Syngenta Seeds setzt auf TuYV-Resistenz bei Winterrapssorten

Presse
14.06.2021
 Winterrapsmit TuYV-Resistenz

Die Ausstattung von Winterrapssorten mit einer Resistenz gegen den Wasserrübenvergilbungsvirus (TuYV) hat an Bedeutung stark gewonnen und wird sich zu einem Standard entwickeln.

Bad Salzuflen, 11. Juni 2021 – Die Winterrapszüchtung bei Syngenta Seeds hat frühzeitig mit TuYV-Resistenzen gearbeitet, so dass schon 2018 die erste resistente Hybride in England zugelassen werden konnte. Das Wasserrübenvergilbungsvirus (Turnip Yellow Virus, kurz TuYV) wird unter anderem durch die Grüne Pfirsichblattlaus (Myzus persicae) übertragen.

Im letzten Jahr hat Syngenta Seeds mit Aganos die erste TuYV-resistente Sorte in den deutschen Markt eingeführt. Daneben wurde mit SY Matteo eine weitere Hybride mit einer sehr guten Virustoleranz in das Angebot aufgenommen. Aganos und SY Matteo stehen zur Ernte 2021 neu in allen Landessortenversuchen.

Zur Aussaat 2021 erweitern SY Glorietta, RNX 193206 (SY Aliboom) und RNX 193207 (SY Aliwin) das TuYV-resistente Sortiment. 

SY Glorietta ist eine neue, leistungsstarke Sorte, die neben der TuYZ-Resistenz eine besonders gute Gesundheit gegenüber Verticillium aufweist. Weiterhin zeigte die Sorte in dreijährigen N-Düngungsversuchen eine ausgewiesene N-Effizienz.

Im Segment der Kohlhernie-resistenten Sorten führt Syngenta Seeds zwei neue Hybride mit einer Doppelresistenz gegen Kohlhernie und TuYV in den deutschen Markt ein. RNX 193206 (SY Aliboom) und RNX 193207 (SY Aliwin) haben zudem einen deutlich verbesserten Korn- und Ölertrag und verfügen beide über eine sehr gute Gesundheit gegenüber Verticillium. 

Medienanfragen

Dr. Elisabeth Schulte 
+49 6181 9081 267
[email protected]

Über Syngenta

Syngenta ist eines der weltweit führenden Agrarunternehmen bestehend aus den Unternehmensbereichen Syngenta Crop Protection und Syngenta Seeds. Es ist unser Anspruch, die Welt sicher zu ernähren und gleichzeitig den Planeten zu schützen. Dabei wollen wir die Nachhaltigkeit, Qualität und Sicherheit der Landwirtschaft mit hohem wissenschaftlichem Anspruch und innovativen Pflanzenschutzlösungen verbessern. Unsere Technologien ermöglichen Millionen von Landwirten auf der ganzen Welt, die begrenzten landwirtschaftlichen Ressourcen besser zu nutzen. Syngenta Crop Protection und Syngenta Seeds sind Teil der Syngenta Gruppe. 49.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern arbeiten daran, den Anbau von Nutzpflanzen zu verändern. Durch Partnerschaften, Zusammenarbeit und unseren “Good Growth Plan”, den Plan für verantwortungsvolles Wachstum, wollen wir Innovationen für Landwirte und die Natur vorantreiben, eine kohlenstoffneutrale Landwirtschaft anstreben, Menschen helfen, sicher und gesund zu bleiben, und wirksame Partnerschaften eingehen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.syngenta.com und www.goodgrowthplan.com

Sie können uns auch gerne auf Twitter folgen www.twitter.com/Syngenta