You are here

Share page with AddThis

HYVIDO Hybridgerste: Syngenta Ertragsgarantie kommt zur Auszahlung

Presse
26.08.2015

Hybridgerste lieferte im Schnitt einen Mehrertrag von 5,5 Dezitonnen pro Hektar

Maintal – Wie das Saatgutunternehmen Syngenta mitteilt, kommt die von ihm an-gekündigte Ertragsgarantie für Hybridgerste jetzt zur Auszahlung. Das Unternehmen hatte erstmals für diese Ernte angeboten, 70 Euro pro Hektar an die teilnehmenden Landwirte zurück zu zahlen, falls der Mehrertrag der Hybridsorten weniger als 5 dt/ha gegenüber konventionellen Vergleichssorten beträgt. Die Vergleichs-werte lieferten bundesweit angelegte Referenzfelder, die von unabhängigen Sach-verständigen protokolliert wurden. Demnach haben etwa 8% der heuer geernteten Hybridgerstenfläche einen Anspruch auf Auszahlung.

„Alle Teilnehmer erhalten bis Ende August das Ergebnis der Anbauvergleiche auf den jeweiligen Referenzflächen per Email“, beschreibt Kampagnenmanager Dr. Markus Schneiders das weitere Vorgehen. Die Ertragsergebnisse der einzelnen Referenzfelder können laut Schneiders im Internet auf www.hyvido.de eingesehen werden. Bei Unterschreitung der Mehrertragsschwelle auf den Referenzfeldern er-folgt die Auszahlung bis spätestens Ende des Jahres, vorausgesetzt der Landwirt weist den Kauf von Hyvido-Saatgut und die Befolgung des entsprechenden Anbauprotokolls nach.

Insgesamt lieferten die Hyvido Hybridgerstensorten auch in diesem Jahr konstant hohe Erträge. Nach Abschluss der Ertragsmessungen sind die Hybridsorten den konventionellen Vergleichssorten in 84% der bundesweiten Referenzversuche im Ertrag überlegen. Sie erzielten dabei im Durchschnitt einen Mehrertrag von 5,5 dt/ha. Syngenta sieht mit diesem Ergebnis das hohe Leistungsvermögen der Hybriden und sein Mehrertragsversprechen erneut bestätigt. „Auf vielen Referenzfeldern fiel der Ertragsvorteil bei einem insgesamt hohen Niveau noch deutlicher aus“, erläuterte Kampagnenmanager Dr. Markus Schneiders. Besonders erfreulich sei zudem das Ergebnis einer Meinungsumfrage, wonach etwa 80 Prozent der Hyvido Anbauer mit dem Ertrag sehr zufrieden oder zufrieden sind.

Anmeldung zur Ertragsgarantie für die nächste Saison läuft.

Landwirte, die sich jetzt für den Anbau von Hybridgerste entscheiden, können sich bereits heute für die Ertragsgarantie 2016 auf www.hyvido.de anmelden. „Das An-gebot sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen“, meinte Schneiders. Mit Hybridgerste kaufe man die Gewissheit, im Regelfall wirtschaftliche Mehrerträge zu erzielen. Zudem sei die Ertragsgarantie eine Risikoabsicherung, die einmalig im Markt und zudem ohne Zusatzkosten zu haben sei.

Syngenta ist ein führendes Agrarunternehmen, das zur Verbesserung der Nahrungssicherheit weltweit beiträgt. Wir ermöglichen es Millionen von Landwirten, die ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen besser zu nutzen. Mit erstklassiger Forschung und innovativen Lösungen leisten unsere 28 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 90 Ländern einen Beitrag, um die Landwirtschaft beständig weiterzuentwickeln. Wir setzen uns dafür ein, Ackerland vor Degradierung zu bewahren, Biodiversität zu fördern sowie den ländli-chen Raum zu stärken. Weitere Informationen finden Sie auf www.syngenta.com bzw. www.syngenta.de und www.goodgrowthplan.com.