You are here

Share page with AddThis

Winterraps: Auf den Rapserdfloh achten!

Aktuelles Raps
03.09.2015

Gelbschalen aufstellen
Auch 2015 gibt es keine insektiziden Beizen im Raps. Damit sind gegenwärtig nur Spritzanwendungen gegen den Rapserdfloh möglich. Die auflaufenden Rapssaaten sollten, sobald die Drillreihen sichtbar werden, auf Erdflöhe kontrolliert werden.

Für die Kontrolle und Feststellung von Schadschwellen sind Gelbschalen am besten geeignet. Eine Bekämpfung des Rapserdflohs ist sinnvoll, wenn im 4-Blattstadium 10 % der Blattfläche zerstört sind oder in der Gelbschale ab dem 4-Blattstadium in 3 Wochen 50 Rapserdflöhe gefangen werden.

Der Einsatz von Karate Zeon bietet einen guten Schutz vor Erdflohschäden.