You are here

Share page with AddThis

Änderungen von Rückstandshöchstmengen bei Thiamethoxam und Chlothianidin

Aktuelles Gemüse
15.08.2017

Seit 26. August 2016 sind neue, abgesenkte Rückstandshöchstgehalte (RHGs) von Thiamethoxam (TMX) und Clothianidin für zahlreiche Kulturen gültig.

Syngenta informiert in nachfolgendem Schreiben über rechtlich und fachliche Hintergründe und leitet daraus Anbauempfehlungen ab.

Gemüseanbauer werden gebeten, in diesem Zusammenhang speziell die neuen Hinweise zum Nachbau der Produkte Cruiser 70 WS, Cruiser 600 FS und Actara zu beachten.

Genauere Informationen finden Sie hier: