You are here

Share page with AddThis

Syngenta Sommer-Feldtag 2017 in Bad Salzuflen

Agrar News
11.07.2017

Nahezu 120 Besucher machten sich auf dem diesjährigen Feldtag in Bad Salzuflen ein Bild vom unserem neuen Getreidefungizid Elatus Era und den Sorten Neu-Einführungen bei Hybrid-Wintergerste, Mais, Winterraps und Zuckerrübe.

Die Getreidesaison 2017 war am Zuchtstandort Bad Salzuflen in Ostwestfalen durch eine ausgeprägte Vorsommertrockenheit geprägt. Im Weizen waren Gelb- und Braunrost, sowie der Mehltau die vorherrschenden Krankheiten. In der Gerste bestimmten die Netzflecken und Ramularia (Sprenkelkrankheit) das Bild. Unsere Fungizidlösungen Elatus Era Opti und Elatus Era Sympara präsentierten sich in Winterweizen, wie auch Wintergerste hervorragend. 

 

Standortbeschreibung Bad Salzuflen

Am Sitz der Syngenta Seeds GmbH in Bad Salzuflen befindet sich das Züchtungszentrum für Getreide, Mais und Zuckerrüben sowie das europäische Züchtungszentrum für Winterraps. Angegliedert sind zwei Außenstandorte in Mintraching (Bayern) und Wadersloh (NRW). Am Standort Bad Salzuflen unterhält Syngenta auf der Domäne Biemsen einen 300 Hektar großen Zuchtgarten.