Maissorten 2022: Vertriebsgebiet Nord| Syngenta

You are here

Maissorten 2022: Vertriebsgebiet Nord

In den meisten Regionen Deutschlands erzielte der Mais in 2021 gute Erträge, so dass auch Maisbestände, die zunächst als Silomais geplant waren, als Körnermais gedroschen wurden. Körnermais stellt eine attraktive Auflockerung von winterungslastigen Ackerbaufruchtfolgen dar und lässt sich zugleich sehr N-effizient anbauen. Zudem sind die Erzeugerpreise auf einem äußerst attraktiven Niveau. Mit unseren Doppelnutzungssorten bleiben Sie flexibel in der Nutzung. 

SY Amfora

SY Amfora (S 260) ist ein in Deutschland neu zugelassener mittelspäter Qualitätssilomais. Die schnelle Jugendentwicklung dieser Sorte ermöglicht eine sichere Bestandesetablierung. SY Amfora eignet sich neben der Milchviehfütterung auch für Biogas. Die Sorte punktet mit berdurchschnittlicher Restpflanzenverdaulichkeit und Biogasausbeute.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies, um dieses Video sehen zu können.

Weitere Informationen: SY Amfora

SY Glorius

SY Glorius ist die stressstabile Doppelnutzungshybride von Syngenta. Die Artesian Züchtung ermöglicht hohe Leistung nicht nur unter guten Bedingungen, sondern auch unter Stressbedingungen. SY Glorius (S 260 / K 250) punktet mit sehr guten Silo- und Körnermaiserträgen, weshalb Sie 2020 die BSA-Bestnote 8 (hoch-sehr hoch) für Kornertrag erhielt. Die Sorte ist ein großrahmiger und vitaler Sortentyp mit einer zügigen Jugendentwicklung für eine sichere Bestandesetablierung.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies, um dieses Video sehen zu können.

Weitere Informationen: SY Glorius

SY Benco

SY Benco ist unsere neue, frühe Silomaissorte, die sich hervorragend für die Fütterung bei hohen Maisanteilen in der Ration sowie als Biogasmais eignet. Die Sorte überzeugt mit hohen Energieerträgen und einer hervorragenden Jugendentwicklung.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies, um dieses Video sehen zu können.

Weitere Informationen: SY Benco

SY Feronia

SY Feronia (S 250) ist unsere Powercell Sorte für den effizienten Maisanbau für Milch- und Biogasproduktion. Neben sehr guten Qualitätsparametern überzeugt sie mit interessanten agronomischen Eigenschaften. Durch den Anbau von SY Feronia gelingt es mehr Milch und Biogas vom Hektar zu holen. Die Sorte ist ertragssicher durch eine robuste Jugendentwicklung und die Ernte kann durch es gutes Stay Green flexibel gestaltet werden.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies, um dieses Video sehen zu können.

Weitere Informationen: SY Feronia

SY Invicus

SY Invictus (S 230 / ca. K 230) ist die neue, mittelfrühe Doppelnutzungssorte von Syngenta Seeds. Die Sorte überzeugt mit ihrer Leistung im Trockenmasse- und Stärkeertrag auf ganzer Linie. Gleichzeitig steht dem Anbauer die Druschoption zur Verfügung. Der Held im Feld ist für alle Standorte geeignet und ein großrahmiger Wuchstyp.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies, um dieses Video sehen zu können.

Weitere Informationen: SY Invictus

SY Talisman

SY Talisman (S 220 / K 230) ist deutscher Maismaister als Körnermais und Silomais. Die Sorte hält die Nutzungsoption bis zur Ernte offen. SY Talisman ist eine echte Doppelnutzungssorte, die eine vielseitige Verwendung als Silomais (Fütterung, Biogas), CCM sowie Körnermais ermöglicht. Wir empfehlen den Anbau auf allen Standorten und Böden.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies, um dieses Video sehen zu können.

Weitere Informationen: SY Talisman

SY Collosseum

SY Collosseum (ca. S 270) ist Syngentas mittelspäte, massenwüchsige Biogasmais für hohe Trockenmasseerträge. Wir empfehlen diese Sorte für alle Maisanbauer, die viel Wert auf Masse legen. Sie Sorte punktet mir einer sehr guten Ertragsstabilität und außergewöhnlicher Standfestigkeit.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing Cookies, um dieses Video sehen zu können.

Weitere Informationen: SY Collosseum

 

Alle weiteren Informationen über unser Maissaatgut finden Sie hier.