You are here

Share page with AddThis

SEGURIS ALTO PACK

Zuletzt aktualisiert:
02.07.2018

Fungizid

Zulassungsnummer: 
007203-00, 005207-00

KEIN WEITERER VERTRIEB DURCH SYNGENTA

Zusammensetzung: 
Chemische Familie:
Pyrazole und Carboxamide
Triazole
Wirkmechanismus: 
FRAC-Gruppe: C2 (Isopyrazam)
G1 (Epoxiconazol)
G1 (Cyproconazol)
Wirkungsweise: 
SEGURIS ALTO Pack enthält die Produkte SEGURIS und ALTO 240 EC.

SEGURIS ist die Kombination des Wirkstoffs Isopyrazam aus der chemischen Gruppe der Pyrazol-Carboxamide und Epoxiconazol aus der Gruppe der Triazole. Isopyrazam zeichnet sich durch eine hochgradige Wirksamkeit gegen alle Blatt- und Ährenkrankheiten aus und leistet durch die Einlagerung in die Wachsschicht auf der Pflanzenoberfläche eine überragende, lang anhaltende Dauerwirkung. Der Wirkstoff Epoxiconazol dringt schnell über die Blätter und Stängel in die grünen Pflanzenteile ein und wird in der Pflanze systemisch verlagert. Epoxiconazol wirkt ausgeprägt kurativ und stoppt dadurch bereits vorhandene Infektionen ab. ALTO 240 EC ist ein breit wirkendes Fungizid mit dem Wirkstoff Cyproconazol aus der Gruppe der Ergosterol-Biosynthese-Hemmer. Cyproconazol ist breit wirksam gegen alle wichtigen Weizen-, Roggen- und Gerstenkrankheiten und hat eine besondere Stärke bei der Rostbekämpfung.

Breit wirksame Fungizid-Kombination zur Bekämpfung von Pilzkrankheiten in Getreide.

Irrtum, Druckfehler und fehlerhafte Angaben vorbehalten.