CalarisDual Gold
Wirkstoffe70 g/l Mesotrione
330 g/l Terbuthylazin
960 g/l S-Metolachlor
FormulierungSuspensionskonzentrat (SC)Emulsionskonzentrat (EC)
WirkstoffaufnahmeWurzel, Spross und Hypokotyl
HRAC-GruppeF2, C1K3
EinsatzgebietHerbizidkombination zur Bekämpfung einer breiten Mischverunkrautung und Hirse-Arten
EinsatzterminNachauflauf, Mais 2 – 7 Blätter
AufwandmengeCalaris 1,5 l/haDual Gold 1,25 l/ha

Ansprechpartner Außendienst

Hier wird Kundennähe großgeschrieben: Unsere Syngenta Experten sind vor Ort für Sie da. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein, um Ihren regionalen Ansprechpartner zu finden.

Suche