Der passt im Norden

SY Skandik ist ein früher Qualitätssilomais mit sehr guter Eignung für die Fütterung.
Schon im ersten LSV-Jahr 2019 hat SY Skandik mit Ertrag und Qualität überzeugt.

  • Hohe Trockenmasseertäge und Ertragsstabilität
  • Früher Qualitätssilomais mit sehr guter Restpflanzenverdaulichkeit
  • Eignung für Höhenlagen und Zweitfruchtanbau

Anbautelegramm

Bevorzugte Nutzung
Bestandesdichte Pflanzen/m2
Standortempfehlung
Silo-/BiogasmaisKörnermais
8,5 – 9,57,5 – 8,5
  • Reifezahl:

    ca. S 210 / ca. K 220

    Nutzungsrichtung:

    Silomais und Körnermais

    Zulassung:

    2016 in den Niederlanden

    Sortentyp:

    Einfachkreuzung

    Korntyp:

    Hartmais

    Sortenbeschreibung (BSA 2021):

    Reifegruppe:

    früh

    Pflanzenlänge:

    lang

    Lagerneigung:

    gering

    Abreife der Restpflanze:

    grünbleibend

    Trockenmasseertrag:

    hoch

    Energieertrag*:

    hoch – sehr hoch

    Verdaulichkeit:

    mittel – hoch

    Sulfonylharnstoffe:

    gute Verträglichkeit

    Anbauneigung:

    alle Böden und Standorte

    Bestandsdichte:

    8,5 – 9,5 Pfl./m2

  •  
Informations-Symbol

Ansprechpartner
Außendienst

Hier wird Kundennähe großgeschrieben:
Unsere Syngenta Experten sind vor Ort für Sie da. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein, um Ihren regionalen Ansprechpartner zu finden.

Suchen