Galerist ist ein moderner Eliteweizen, der über ein hohes Ertragspotenzial mit sehr guten Backeigenschaften verfügt. Agronomisch punktet Galerist mit kurzem Wuchs, guter Standfestigkeit und Winterhärte sowie einem ausgewogenen Resistenzprofil mit guter Widerstandsfähigkeit gegen Roste.

  • Geeignet für alle Standorte
  • Ertragsstark
  • Winterhart
  • Kurz und standfest
  • Ausgewogenes Resistenzprofil
  • Hohe Mehl- und Volumenausbeute
Lorem ipsum.

Anbautelegramm

SortentypKompensationstyp
ZulassungDeutschland 2017
Standorteignung
Frostlagen gut geeignet
Leichte Böden geeignet
Trockengebiete geeignet
FruchtfolgeGut geeignet zum Anbau nach Weizen und Mais
Aussaateignung Saatstärke (keimfähige Körner)
Frühsaat240-280
Normalsaat270 - 350
Spätsaat380 - 450
Bestandesführung
N-DüngungAngepasste Gaben an Standort, Bestandesentwicklung, Ertragsziel und Bodenvorräte. Bei dünnen Beständen schnell wirksame Nitratdünger verwenden. Proteingehalt durch ausreichende N-Spätdüngung absichern.
Wachstumreglerbedarfgering
Fungizideinsatz 
CTU-Verträglichkeitja
  • 1 = sehr niedrig/gering/kurz, 5 = mittel, 9 = sehr hoch/lang/stark

    Ertrags-Eigenschaften

    Kornertrag Stufe 1
    Kornertrag Stufe 2
    5
    5
    123456789

    Qualitäts-Eigenschaften

    Fallzahl
    Fallzahlstabilität
    Rohprotein
    Mehlausbeute
    Volumenausbeute
    7
    -
    6
    7
    8
    123456789

    Wachstum

    Ähren­schieben
    Reife
    Pflanzen­länge
    5
    5
    3
    123456789

    Neigung zu

    Aus­winterung*
    Lager
    4
    3
    123456789

    Anfälligkeit für

    Halmbruch
    Mehltau
    Blatt­septoria
    DTR
    Gelbrost
    Braunrost
    Ähren­fusarium
    Spelzen­bräune
    5
    4
    5
    5
    3
    3
    5
    -
    123456789

    Quelle: Bundessortenamt 2020, *Züchtereinstufung

Ansprechpartner Außendienst

Hier wird Kundennähe großgeschrieben: Unsere Syngenta Experten sind vor Ort für Sie da. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein, um Ihren regionalen Ansprechpartner zu finden.

Suche