You are here

Share page with AddThis

Syngenta stellt neue Produkte auf der Messe "Fruchtwelt" vor

Presse
24.02.2014

Das Unternehmen geht mit einer neuen Organisationsstruktur an den Start.

Mit neuen Produkten und Zulassungserweiterungen will Syngenta die führende Stellung im Marktsegment Spezialkulturen künftig weiter ausbauen. Auf der Fruchtwelt, der Fachmesse für den Obstbau, präsentierte sich das Unternehmen mit einem breiten Angebot an Pflanzenschutzmitteln. Zudem will sich Syngenta mit einer neuen Struktur für die Zukunft aufstellen. Auf allen Ebenen des Unternehmens wurden Kompetenzteams für verschiedene Feld- und Spezialkulturen eingeführt. Im Mittelpunkt des unternehmerischen Denkens stehen jetzt nicht mehr einzelne Technologien, sondern gesamthaft alle produktionstechnischen und ökonomischen Aspekte, die den Anbau der Kulturen bestimmen. Mit diesem Ansatz will Syngenta das gesamte im Unternehmen vorhandene Know-How bündeln. 
 
Für die Kundenbetreuung im Bereich Obstbau wird die neue Struktur allerdings keine einschneidenden Veränderungen bringen. Bei der Gründung im Jahr 2001 war das Unternehmen in Deutschland bereits mit einem eigenen Team Spezialkulturen an den Markt gegangen. Dieses wird nun in einzelnen Regionen sogar verstärkt. Die bekannten Ansprechpartner für den Obstbau bleiben im Wesentlichen die gleichen. 
 
Im Schwerpunkt des Firmenauftritts stehen in diesem Jahr wichtige Zulassungserweiterungen und Neuzulassungen im Pflanzenschutz. So erhielt Syngenta für das Produkt SWITCH die Zulassung gegen verschiedene Lagerfäule-Erreger im Kernobst. Wie Versuchsergebnisse zeigen, lässt sich der Befall mit Gloeosporium und Botrytis nochmals um etwa 30 Prozent und Penicillium um mehr als 80 Prozent im Vergleich zur gängigen Praxisanwendung senken. Aufgrund der kurzen Wartezeit von nur drei Tagen sind auch Spätbehandlungen oder Behandlungen zwischen dem Pflücken möglich. 
 
Vor der Zulassung steht das neue CIDELY, ein Fungizid gegen Echten Mehltau an Obst und Reben. Die Wirkungsweise des Wirkstoffs Cyflufenamid unterscheidet sich elementar von der herkömmlicher Produkte. Damit erhöhen sich die Möglichkeiten, um in der Praxis die Entwicklung resistenter Mehltaustämme zu verhindern. CIDELY wirkt vorbeugend, bekämpft aber auch bereits vorhandenen Befall. Für den Einsatz in Hopfen erhielt REVUS die Zulassung gegen Falschen Mehltau und ergänzt somit ideal die Spritzfolge mit Ridomil®Gold Hopfen, Ridomil® Gold Combi und Ortiva®. 
 
Syngenta ist ein weltweit führendes Unternehmen mit mehr als 26 000 Mitarbeitenden in über 90 Ländern mit einem gemeinsamen Ziel: Bringing plant potential to life. Durch erstklassige Forschung, unsere globale Präsenz und die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden helfen wir, die Ernteerträge und die landwirtschaftliche Produktivität zu steigern, und tragen dazu bei, die Umwelt zu schützen sowie die Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Weitere Informationen unter: www.syngenta.com oder www.syngenta.de.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Dieses Dokument enthält zukunftsweisende Aussagen, die sich in Begriffen wie „erwarten“, „wird“, „könnte“, „potenziell“, „geplant“, „sieht vor“, „Schätzwert“, „abzielen“ etc. ausdrücken. Derartige Aussagen beinhalten Risiken und Unwägbarkeiten, die zu einer deutlichen Abweichung der effektiven Ergebnisse von den hierin gemachten Aussagen führen können. Wir verweisen Sie auf die öffentlich zugänglichen Einreichungen von Syngenta bei der amerikanischen SEC (Securities and Exchange Commission) im Zusammenhang mit diesen und anderen Risiken und Unwägbarkeiten. Syngenta verpflichtet sich nicht, die erwähnten zukunftsweisenden Aussagen anhand der tatsächlichen Resultate, geänderten Annahmen oder sonstigen Faktoren zu aktualisieren. Dieses Dokument stellt weder ein Angebot oder eine Einladung noch einen Teil eines solchen Angebots oder einer solchen Einladung dar, Stammaktien der Syngenta AG oder der Syngenta ADS zu kaufen oder zu zeichnen, noch stellt es die Aufforderung zu einem solchen Kauf- oder Zeichnungsangebot dar, und es bildet auch keinerlei Grundlage oder verlässliche Aussage im Zusammenhang mit einem diesbezüglichen Vertrag.