You are here

Share page with AddThis

Syngenta erhält Fruit Logistica Innovation Award 2012 für seine kern-lose Snack-Paprika ANGELLO ™

Presse
15.02.2013

Auf der internationalen Leitmesse der Frucht- und Gemüsebranche, die vergangene Woche in Berlin stattfand, wurde Syngenta mit dem „Fruit Logistica Innovation Award“ ausgezeichnet.

Die süße und kernlose Minipaprika ANGELLO ™ konnte sich unter zehn Produktvorschlägen als herausragende Neuerung auf der diesjährigen  Messe  durchsetzen. Sie  ist die neueste  Produktentwicklung des Unternehmens  bei Frischgemüse.

"Wir sind stolz auf diese Auszeichnung, denn sie ist eine Anerkennung für unsere Bemühungen, die heutigen Anforderungen von Produzenten und Lebensmittelkette zu  erfüllen  und gleichzeitig die Wünsche  der Verbraucher  im Auge  zu behalten", sagte Alexander Tokarz, Leiter Gemüse bei Syngenta.

ANGELLO ist die erste Paprika, die im Ganzen verzehrt werden kann, weil sie keine Kerne hat und die richtige Snackgröße besitzt. Einzigartig ist ihre Süße in Kombination mit einem besonderen Biss. Die Minipaprika wird während der gesamten Vegetationszeit in Gewächshäusern produziert. Nun kommt sie auf den europäischen Markt. "ANGELLO bietet ein aufregendes Geschmackserlebnis mit gleich bleibend hoher Qualität. Ihre außergewöhnlichen Eigenschaften machen sie zu einer bahnbrechenden Innovation. Selbst Menschen, die normalerweise Paprika nicht mögen, werden ANGELLO genießen ", sagte Luciano Fioramonti, Europäischer Foodchain Manager bei Syngenta.

Syngenta ist ein weltweit führendes Unternehmen mit mehr als 26 000 Mitarbeitern in über 90 Ländern mit einem gemeinsamen Ziel: Bringing plant potential to life. Durch erstklassige Forschung, unsere globale Präsenz und die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden helfen wir, die Ernteerträge und die landwirtschaftliche Produktivität zu steigern, und tragen dazu bei, die Umwelt zu schützen sowie die Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern. Weitere Informationen unter: www.syngenta.de.