You are here

Share page with AddThis

Datenschutz

Erklärung über den Datenschutz

1. Einleitung

Diese Website gehört der Syngenta Agro GmbH und wird von ihr betrieben (Verantwortliche Stelle). Diese Erklärung über den Datenschutz beschreibt, welche Daten bei Ihrem Besuch unsere Website und Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns verwendet werden.

2. Definitionen

"Personenbezogene Daten" bezeichnet Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche oder juristische Person beziehen, beispielsweise Name, Alter, E-Mail-Adresse oder Postanschrift einer Person. "Website" bezieht sich auf www.syngenta.de. "Syngenta" bezeichnet die Syngenta Agro GmbH. "Konzerngesellschaft" bezeichnet jede Geschäftseinheit weltweit, die von Syngenta kontrolliert wird oder sich mit Syngenta unter gemeinsamer Kontrolle befindet.

3. Information über Änderungen dieser Erklärung über den Datenschutz

Syngenta verbessert diese Website laufend und integriert dabei neue Funktionen und Eigenschaften. Diese ständigen Verbesserungen sowie Änderungen von Gesetzen oder Technologien können Änderungen dieser Erklärung über den Datenschutz erfordern. Syngenta behält sich deshalb das Recht vor, diese Erklärung jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren oder zu modifizieren.
 
Syngenta wird Sie über Änderungen dieser Erklärung über den Datenschutz informieren, indem Syngenta eine aktualisierte oder modifizierte Version auf dieser Website veröffentlicht. Syngenta wird Änderungen dieser Erklärung nicht auf personenbezogene Daten anwenden, die vor Veröffentlichung der überarbeiteten Erklärung auf dieser Website gewonnen worden sind.
 
Zur Vereinfachung wird Syngenta Sie auf jede Änderung dieser Erklärung mit einer Notiz hinweisen, die dreißig Tage lang auf dieser Website veröffentlicht wird. Bitte lesen Sie diese Erklärung regelmäßig. Sie erreichen die aktuelle Version jederzeit durch Anklicken der Fläche "Datenschutz" am Ende jeder Einzelseite.
 
Diese Erklärung über den Datenschutz wurde zuletzt am 25.11.2013 überarbeitet.

4. Persönliche Daten, die über die Website gewonnen werden

Persönliche Daten, die Sie zur Verfügung stellen
Syngenta kommt in den Besitz personenbezogener Daten, die Sie uns durch Ihre Angaben auf dieser Website zur Verfügung stellen. Diese Informationen können Ihren Namen, den Namen Ihres Unternehmens, Ihre Postanschrift oder die Ihres Unternehmens sowie Ihre E-Mail-Adresse und IP-Adresse beinhalten.
 
Syngenta verwendet diese Daten, um die Informationen, Dienstleistungen und Produkte bereitzustellen, die Sie angefordert haben. Beispielsweise nutzen wir möglicherweise Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie diese angegebenen haben, um auf Ihre Anregungen und Fragen zu antworten. In einigen Fällen wird über die Website die Registrierung für Veranstaltungen möglich sein. Wir werden dann die von Ihnen angegebene E-Mail- oder Postadresse verwenden, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Broschüren, Karten und Informationen über die Veranstaltung zukommen zu lassen.
 
Über die Website können Sie sich auch für das Portal MeinSyngenta anmelden. Die darüber angebotenen Informationen werden Ihnen dann auf dem dabei von Ihnen gewählten Weg (online, E-Mail, Post, Fax, SMS), soweit für den jeweiligen Dienst verfügbar, unter Verwendung der dazu von Ihnen auf MeinSyngenta eingegebenen Daten zur Verfügung gestellt.
 
Syngenta verwendet die persönlichen Informationen, die über diese Website gewonnen werden auch dazu, um Inhalt und Funktionalität dieser Website zu verbessern, ein besseres Verständnis für unsere Kunden und Märkte zu erlangen sowie unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, sofern Sie dieser Nutzung nicht widersprochen haben. Wenn Sie der Nutzung wiedersprechen möchten, wenden Sie sich etwa formlos per E-Mail an: [email protected].
 
Sofern Sie dazu Ihre gesonderte Einwilligung erteilt haben, werden wir Sie ab und zu kontaktieren, um Ihnen Informationen über landwirtschaftliche Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen.

5. Click-stream-Daten

Syngenta verwendet elektronische Verfahren, um Ihre Nutzung dieser Website zu verfolgen. Dabei geht es beispielsweise um die Webseiten innerhalb der Website, die Sie sich ansehen und die Links innerhalb der Website, die Sie verwenden. Diese Informationen werden als "Click-stream-Daten" bezeichnet. Click-stream-Daten helfen uns herauszufinden, was für Sie wichtig ist und was nicht. Sie unterstützen uns bei der Entscheidung, welche Inhalte und Merkmale wir hinzufügen oder entfernen sollen. Sie helfen uns auch dabei, festzustellen, ob unsere Website leicht zu nutzen ist oder ob wir bestimmte Websites und Hyperlinks umgestalten sollten. Über Click-stream-Daten werden Sie nicht persönlich identifiziert.

6. Cookies

Wir werden möglicherweise Informationen über Sie gewinnen, indem wir unsere eigenen Marker auf Ihrem Computer installieren. Diese Marker werden allgemein als "Cookie" bezeichnet und ermöglichen es uns, Sie über einen computergenerierten, einmaligen Identifikator zu erkennen. Wir verwenden einerseits solche Identifikatoren , die Ihnen nur während eines Besuchs auf unserer Webseite zugewiesen sind, andererseits auch solche, die Ihnen auch über die einzelne Session hinaus zugeordnet werden. Dabei bleibt Ihre Identität aber unerkannt. Indem wir Ihnen einen einmaligen Identifikator zuweisen, sind wir in der Lage, eine Datenbank über Ihre bisherigen Wahlen und Vorlieben anzulegen. Sollten Ihre Wahlen und Vorlieben wieder abgefragt werden, können sie von uns automatisch zur Verfügung gestellt werden, so dass Sie Zeit und Mühe sparen. Sie können den Umgang mit Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers beeinflussen. Es ist beispielsweise möglich, Cookies generell oder bezogen auf jeden Einzelfall anzunehmen oder generell abzulehnen. Bitte entnehmen Sie Ihrem Browser genaue Informationen.
 
Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

7. Einwilligung:

Sofern Sie an gesonderter Stelle explizit darin einwilligen, möchten wir gerne einen auf Ihre Interessen ausgerichteten Internetauftritt bieten sowie Ihnen gelegentlich per Post, Fax oder E-Mail für Sie auf Basis Ihrer Daten interessante Neuigkeiten und Hinweise über unser Waren- und Dienstleistungsangebot zukommen lassen und Ihre Daten zur dazu notwendigen Auswertung sowie sowie zu Marktforschungszwecken verwenden.
 
Hierfür ist es notwendig, dass wir Ihre anfallenden sowie angegebenen Daten in Nutzungsprofilen zusammenfassen und diese zu vorgenannten Zwecken auswerten. Ihre Einwilligung dazu können Sie gesondert abgeben. Sie können sie im Anschlus daran jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wiederrufen.

8. Offenlegung persönlicher Daten gegenüber Konzerngesellschaften

Syngenta gibt persönliche Daten, die über diese Website gewonnen worden sind, an die mit ihr verbundene Gesellschaft Syngenta Seeds GmbH weiter, die diese Informationen in der gleichen Weise nutzen kann wie Syngenta. Sollten Sie nicht wünschen, dass wir Ihre persönlichen Informationen an unsere Konzerngesellschaften weitergeben, teilen Sie uns dies bitte mit.

9. Offenlegung persönlicher Daten gegenüber Drittparteien

Sowohl Syngenta als auch die Konzerngesellschaften geben persönliche Informationen, die über diese Website gewonnen werden, an Drittparteien auf der ganzen Welt weiter, die für oder im Auftrag von Syngenta und/oder die Konzerngesellschaften handeln. Dabei handelt es sich beispielsweise um Unternehmen, die uns mit Dienstleistungen unterstützen, wie Datenverarbeitungsanbieter, oder Unternehmen, die uns bei der Vermarktung unserer Produkte und Dienstleistungen unterstützen. Diese Unternehmen benötigen möglicherweise Informationen über Sie, um ihre Leistungen durchführen zu können. Diese Unternehmen sind nicht autorisiert, die von uns weitergegebenen Informationen für andere Zwecke zu nutzen, als diejenigen, über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.
 
Auch in anderen Fällen kann es vorkommen, dass wir oder unsere Konzerngesellschaften die Informationen in unseren Datenbanken an Dritte weitergeben oder mit ihnen teilen, beispielsweise wenn wir aufgrund einer Rechtsvorschrift oder einer gerichtlichen Anordnung dazu verpflichtet sind, um Ihre Interessen oder wichtige Interessen Ihres Unternehmens zu schützen sowie im Falle eines Unternehmensverkaufs, einer Fusion, Reorganisation, Auflösung oder eines ähnlichen Sachverhalts.
 
Wo dies angezeigt ist, wird Syngenta diese Drittparteien vor der Offenlegung persönlicher Informationen vertraglich dazu verpflichten, angemessene Vorkehrungen zu treffen, um diese Daten vor unautorisierter Verwendung oder Offenlegung zu schützen. Sollten Sie nicht wünschen, dass Syngenta unter diesen Voraussetzungen Ihre persönlichen Informationen an Dritte weitergibt, teilen Sie uns dies bitte mit.

10. Vollständigkeit und Sicherheit von Daten

Syngenta wird angemessene Maßnahmen ergreifen, um die Verlässlichkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität persönlicher Informationen in unseren Datenbanken zu erhalten und die Sicherheit unserer Datenbanken zu schützen. Wir speichern Ihre persönlichen Informationen nur so lange, wie dies für die Zwecke, für die sie gewonnen wurden, nötig ist oder um rechtlichen Anforderungen über Aufbewahrung von Dokumenten zu genügen. Unsere Server und Datenbanken werden durch Sicherheitstechnologien geschützt, die dem Industriestandard entsprechen, wie Firewalls und Passwortschutz. Die Mitarbeiter, die Zugang zu persönlichen Informationen haben, wurden dafür ausgebildet, mit diesen Daten ordnungsgemäß und in Übereinstimmung mit unseren Sicherheitsprotokollen umzugehen. Zwar können wir Verluste, missbräuchliche Verwendung, nicht autorisierte Offenlegung, Veränderung oder Zerstörung von Daten nicht völlig ausschließen, wir sind jedoch bemüht, solche unerwünschten Vorkommnisse zu vermeiden.

11. Dateneinsicht und Korrekturen

Wenn Sie persönliche Informationen einsehen oder korrigieren wollen, die über diese Website gewonnen wurden, richten Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte unter: Syngenta Agro GmbH, Jeanine Graf, Postfach 1234, 6324 Maintal. Bitte liefern Sie genügend Informationen, um Ihre persönlichen Informationen zu identifizieren. Wir werden Ihr Anliegen umgehend und ordnungsgemäß bearbeiten. Anfragen nach Korrektur oder Löschung persönlicher Daten unterliegen den geltenden rechtlichen Anforderungen über Aufbewahrung von Dokumenten.

12. Kinder

Syngenta gewinnt nicht wissentlich persönliche Daten von Kindern unter achtzehn Jahren. Sollten Sie selbst unter achtzehn Jahre alt sein, übermitteln Sie uns bitte keine persönlichen Daten. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind persönliche Daten an Syngenta übermittelt hat, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden diese Informationen dann aus unseren Datenbanken löschen.

13. Hyperlinks zu anderen Websites

Diese Erklärung gilt nur für www.syngenta.de. Syngenta und die Konzerngesellschaften betreiben viele verschiedene Arten von Websites zu unterschiedlichen Zwecken und in verschiedenen Ländern, mit unterschiedlicher Gesetzgebung. Wenn Sie eine andere Website besuchen, die von Syngenta oder einer Konzerngesellschaft betrieben wird, nehmen Sie sich bitte einen Moment Zeit, um die betreffende Erklärung über den Datenschutz daraufhin zu überprüfen, welche persönlichen Informationen möglicherweise über die betreffende Website gewonnen werden und wie mit ihnen verfahren wird.
 
Diese Website enthält Hyperlinks zu Websites, die nicht von Syngenta oder einer Konzerngesellschaft betrieben werden. Diese Hyperlinks werden ausschließlich als Hilfe und Erleichterung für Sie bereitgestellt und beinhalten in keiner Weise die Billigung der Aktivitäten auf diesen Websites oder jegliche Verbindung zu ihren Betreibern. Syngenta überwacht diese Websites nicht und ist nicht verantwortlich für die dort gepflegte Praxis im Umgang mit Daten. Wir fordern Sie nachdrücklich auf, die Erklärung über den Datenschutz auf jeder Website zu überprüfen, bevor Sie die Website nutzen oder persönliche Informationen über sich selbst weitergeben.

14. Übertragung von Daten ins Ausland

Syngenta und die Konzerngesellschaften sind global tätig und verfügen daher über Einrichtungen und Datenbanken in verschiedenen Ländern. Syngenta und die Konzerngesellschaften werden möglicherweise von Zeit zu Zeit zu den in dieser Erklärung genannten Zwecken Ihre persönlichen Daten an eine Datenbank übertragen, die zu Syngenta, einer Konzerngesellschaft oder einer Drittpartei in einem anderen Land gehört. Wenn wir dies tun, werden wir angemessene Vorsichtsmassnahmen in Übereinstimmung mit dem geltendem Recht ergreifen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, und die anwendbaren Gesetze einhalten. Unsere Datenschutzpolitik richtet sich im Übrigen nach dem für Syngenta geltenden Verhaltenskodex (Hier geht´s zur externen Website syngenta.com).

15. Widerrrufs- und Widerspruchsrecht

Sie können eine Syngenta ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wiederrufen.
 
Einer Erstellung von Nutzungsprofilen zu Werbe- und Marktforschungszwecken sowie zur bedarfsgerechten Ausgestaltung der Website könne Sie ebenfalls jederzeit widersprechen. Dies können Sie etwa tun per E-Mail an: [email protected].

16.Fragen zu unserer Erklärung über den Datenschutz

Bei Fragen zu dieser Erklärung oder Bedenken bezüglich der Art und Weise, wie die Website Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, teilen Sie uns diese bitte mit. Dies können Sie etwa wie folgt tun: [email protected].