You are here

Share page with AddThis

Neuer organischer Dünger für den Zierpflanzenbau

Aktuelles Zierpflanzen
31.03.2015

Die Anzucht von Zierpflanzen ist mit vielen Produktionsschritten verbunden. Für die Pflanzen bedeutet dies oft Stress. Eine gute Nährstoffversorgung spielt deshalb für die Pflanzenqualität eine wichtige Rolle.

Dies garantiert der neue organische Hochleistungsdünger Hicure von Syngenta.

Hicure ist ein neuer hochwertiger organischer Stickstoffdünger von Syngenta Flowers, der speziell für Zierpflanzen entwickelt wurde und in allen Kulturen sicher einsetzbar ist. Der Dünger garantiert selbst unter schwierigen klimatischen Bedingungen und Stressphasen konsistent gute Wachstumsbedingungen und erhöht somit die Qualität und die Lebensdauer der Pflanzen beim Endkunden.

Hoher Gehalt an organischem Stickstoff

Die Zusammensetzung von Hicure besteht aus einer ausgewogenen Mischung von freien Aminosäuren (10%) und Peptiden (52,5%), welche die Pflanzen schnell mit gut pflanzenverfügbaren Nährstoffen versorgen, sodass sie widerstandsfähiger sind und Stressphasen wesentlich besser überstehen. Im Vergleich zu anderen Produkten am Markt weist Hicure den höchsten Gehalt an organischem Stickstoff (11%) auf.

Natürlich und sicher

Hicure ist flüssig formuliert und hat ein sehr gutes Umweltprofil, da es auf hydrolisierten Proteinen tierischer Herkunft basiert und vollständig und rückstandsfrei abgebaut wird. Hicure ist in der Betriebsmittelliste von FiBL als organischer Stickstoffdünger gelistet und kann somit im ökologischen Anbau eingesetzt werden. Die Listung als Pflanzenstärkungsmittel wird ebenfalls erwartet. Das Produkt ist rückstandsfrei, bienenungefährlich und nützlingsschonend. Zudem kann es problemlos mit dem Einsatz von Nützlingen und Nematoden im Anbau unter Glas und Freiland kombiniert werden.

Weitere Informationen zum neuen organischen Dünger Hicure:

Technische Information Hicure