You are here

Share page with AddThis

Topas in Erdbeere genehmigt

02.04.2015

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit (BVL) hat die Anwendung des Fungizids Topas gegen Echten Mehltau in Erdbeeren genehmigt.

Topas darf gegen Echter Mehltau (Sphaerotheca macularis) in Erdbeere im Freiland und Gewächshaus mit maximal 4 Anwendungen mit 0,5 l/ha in 1000 bis 2000 l Wasser/ha eingesetzt werden. Die Applikation erfolgt mit der Dreidüsengabel im Abstand von 7-10 Tagen. Die Wartezeit beträgt 3 Tage.

Anwendungszeitpunkt ist bei Befallsbeginn und dem Sichtbarwerden der ersten Symptome. Die Anwendung von Topas in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern oder Küstengewässern ist nicht zulässig.

Weitere Informationen:

Topas ist ein Fungizid aus der Wirkstoffgruppe der Triazole mit systemischen Eigenschaften

Topas 79.63 kb

Pflanzenschutz für Erdbeeren