You are here

Share page with AddThis

Aufwandmenge von Dynali

14.06.2013

Aktuelle Frage aus dem BeratungsCenter

Meine Reben wachsen in einer späteren Lage. Sie haben erst wenige Blätter ausgebildet. Trotz Schwefelvorlage möchte ich die Behandlung mit einem systemischen Mittel fortsetzten. Welche Aufwandmenge von Dynali empfehlen Sie?

Dynali 65.97 kb

Momentan können Sie noch mit dem Basisaufwand von 0,2 l/ha arbeiten. Ich empfehle eine Wasseraufwandmenge von 250 bis 300 l/ha. Je nach Peronosporadruck ist die Zumischung eines Partners möglich.


0800-32 40 275

Werktags: 8.00 bis 17.30 Uhr (gebührenfrei)
Ralf Brune, Kathrin Urban und Dr. Christoph Krato beraten Sie gerne.
[email protected]
Kompetent, praxisnah, persönlich – von der Aussaat bis zur Ernte

Unser Angebot:

  • Umfangreiches Spezialwissen in allen Fragen des Pflanzenschutzes, der Sorten und der Bestandesführung
  • Individuelle Beratung für Ihre speziellen Anfragen
  • Praxisgerechte und kostensparende Lösungen