You are here

Share page with AddThis

Zetrola – Schnell und sicher gegen alle Ungräser und Ausfallgetreide in Raps

Aktuelles Raps
12.02.2018
Zetrola Syngenta

Zetrola ist das neue Gräserherbizid mit dem bewährten Wirkstoff Propaquizafop. Das Produkt ist breit zugelassen in allen wichtigen zweikeimblättrigen Ackerbaukulturen und darüber hinaus in vielen Gemüsearten. Mit Zetrola stoppen Sie Ausfallgetreide und Ungräser schnell und zuverlässig – bevor Ihr Raps Schaden nimmt.

Zetrola bietet Ihnen wesentliche Vorteile gegenüber anderen Graminiziden:

  • Der Wirkstoff in Zetrola, Propaquizafop, ist ein seit mehr als 20 Jahren bewährter und bekannter Wirkstoff in der Landwirtschaft.
  • Propaquizafop wird schneller als andere Graminizide von Schadgräsern aufgenommen, wirkt sehr schnell und ist zügig regenfest.
  • Propaquizafop (100 g/l) besitzt eine höhere biologische Leistung pro Einheit Wirkstoff im Vergleich zu Wettbewerbswirkstoffen.
  • Der Wirkstoff ist zudem sehr kulturverträglich und mit allen gebräuchlichen Rapsfungiziden, Insektiziden und Herbiziden mischbar.