You are here

Share page with AddThis

Wie lange ist eine angesetzte Spritzbrühe im Tank wirksam?

Aktuelles Mais
28.05.2014

Aktuelle Frage aus dem BeratungsCenter

Ich habe eine Spritze mit Zintan Platin Pack angesetzt. Bisher war eine Ausbringung aufgrund der schlechten Witterung nicht möglich. Wann muss ich mit einem Wirkstoffabbau in der Spritzbrühe rechnen?

Momentan besteht die größte Gefahr in einer Entmischung der Spritzbrühe, der Bildung eines schwer wieder zu lösenden Bodensatzes und negativen Auswirkungen der Spritzbrühe auf die Technik. Sie sollten die Brühe in Bewegung halten und spätestens in den nächsten drei bis vier Tagen spritzen. Mit einer Wirksamkeit können sie rechnen.

0800-32 40 275

Werktags: 8.00 bis 17.30 Uhr (gebührenfrei)
Ralf Brune, Kathrin Urban und Dr. Christoph Krato beraten Sie gerne.
[email protected]

Kompetent, praxisnah, persönlich – von der Aussaat bis zur Ernte

Unser Angebot:

  • Umfangreiches Spezialwissen in allen Fragen des Pflanzenschutzes, der Sorten und der Bestandesführung
  • Individuelle Beratung für Ihre speziellen Anfragen
  • Praxisgerechte und kostensparende Lösungen