You are here

Share page with AddThis

Wie bekämpfe ich Kartoffelkäfer bei vorhandenen Resistenzen gegen Karate Zeon?

Aktuelles Kartoffeln
29.07.2014

Frage aus dem BeratungsCenter

Ich habe in meinen Kartoffeln das Insektizid Karate Zeon zur Bekämpfung des Kartoffelkäfers eingesetzt. Leider kann ich auch zwei Tage nach der Behandlung kaum eine Wirkung feststellen. Soll ich nochmal mit Karate Zeon nachspritzen?

Vermutlich haben die Kartoffelkäfer in Ihrem Bestand Resistenzen gegen Karate Zeon entwickelt. Wir empfehlen Ihnen, einen Wirkstoffwechsel vorzunehmen und unser Produkt Actara mit dem Wirkstoff Thiamethoxam einzusetzen. Actara ist in allen Kartoffelsorten verträglich. Bitte beachten Sie, dass Actara als bienengefährlich eingestuft (B1) ist 

Karate Zeon 74.58 kb

 

 

BeratungsCenter

0800-32 40 275

Werktags: 8.00 bis 17.30 Uhr (gebührenfrei)
Ralf Brune und Dr. Kathrin Urban beraten Sie gerne.
[email protected]
Kompetent, praxisnah, persönlich – von der Aussaat bis zur Ernte

Unser Angebot:

  • Umfangreiches Spezialwissen in allen Fragen des Pflanzenschutzes, der Sorten und der Bestandesführung
  • Individuelle Beratung für Ihre speziellen Anfragen
  • Praxisgerechte und kostensparende Lösungen