You are here

Share page with AddThis

Universalbeize Landor CT Formel M in Gerste und Weizen

Aktuelles Getreide
02.10.2014

Frage aus dem BeratungsCenter

Zur Beizung von Gerste und Weizen suche ich ein Produkt, das ein möglichst breites Spektrum abdeckt.

Die Universalbeize Landor CT können Sie sowohl in Weizen, Gerste, Roggen und Triticale anwenden. Zum Wirkungsspektrum zählen Schneeschimmel, Steinbrand, Zwergsteinbrand, Flugbrand, Septoria nodorum, Streifenkrankheiten, Netzflecken und Fusarium. Durch die in der Beize enthaltende Formel M wird eine gute Verteilung und Anlagerung der Beize erzielt.

 
Weitere Informationen zu den Beizen von Syngenta:
Landor CT Formel M – Hochleistung in Getreide

Unsere Beizen für Getreide im Überblick
Checkliste für die Beizanlage

Checkliste 124.51 kb

 

BeratungsCenter

0800-32 40 275

Werktags: 8.00 bis 17.30 Uhr (gebührenfrei)
Ralf Brune und Dr. Kathrin Urban beraten Sie gerne.
[email protected]
Kompetent, praxisnah, persönlich – von der Aussaat bis zur Ernte

Unser Angebot:

  • Umfangreiches Spezialwissen in allen Fragen des Pflanzenschutzes, der Sorten und der Bestandesführung
  • Individuelle Beratung für Ihre speziellen Anfragen
  • Praxisgerechte und kostensparende Lösungen