You are here

Share page with AddThis

Moddevo – Setz auf den Fuchs, auch bei kühlen Temperaturen!

Aktuelles Getreide
26.03.2018
Moddevo Fuchs

Moddevo – Frühe Lagerschutzmaßnahmen sind schlau!

Die langanhaltend kalte Witterung im Februar und März hat bislang die frühen Pflanzenschutzmaßnahmen sehr behindert.

Die Temperaturen werden auch in den kommenden Tagen zwar steigen, aber auch weiterhin eher kühl bleiben. Sobald Felder befahrbar sind, sollten dennoch die frühen Pflanzenschutzmaßnahmen im Getreide dringend durchgeführt werden  (z.B. Bekämpfung von Ungräsern und Unkräutern, frühe Wachstumsreglermaßnahmen).

Insbesondere beim Einsatz von Wachstumsreglern sind termingerechte Maßnahmen äußerst wichtig. Ein Verzicht auf eine rechtzeitige Lagerschutzmaßnahme ist durch späte Behandlungen nicht mehr aufzuholen. Die vielerorts ins Lager gegangenen Getreidebestände des letzten Jahres haben das leider eindrucksvoll bewiesen.

Setzen Sie daher jetzt auf das neue Moddevo! Auch bei ungünstiger, kühler Witterung. Moddevo kürzt im frühen Einsatz die unteren Internodien ein und schafft so die Grundlagen für optimale Stabilität und Ertragssicherheit Ihres Getreides! 

Flexibel von früh bis spät

Kein Trinexapac-haltiges Produkt kann früher eingesetzt werden (BBCH 25 im Weizen) und trägt neben der frühen Einkürzung auch gleichzeitig zu verbessertem Wurzelwachstum bei. Nach der letzten starken Kälteperiode ist das ein äußert wichtiger Faktor für eine vitale Entwicklung Ihres Getreides.

Das Resultat: Mit Moddevo erhalten Sie vitalere Pflanzen mit kräftigeren, dickeren Halmen und damit standfestere, ertragreichere Getreidebestände.

Ein entscheidender Faktor hierfür ist die Formulierung von Moddevo als Dispersionskonzentrat – die modernste im deutschen Pflanzenschutzmarkt. Hierdurch ergeben sich für Sie als Praktiker viele weitere, hochrelevanten Vorteile wie z.B. hervorragendes Lösungsverhalten und einfaches Ansetzen der Spritzbrühe.

Moddevo und Vergleichsmittel

Alle Informationen rund um Moddevo, wie z.B. regionale Anwendungsempfehlungen erhalten Sie hier.