Applikation von Moddus Start und Moddus | Syngenta

You are here

Share page with AddThis

Applikation von Moddus Start und Moddus

Aktuelles Getreide
08.04.2015

Frage aus dem BeratungsCenter

Ist es sinnvoll, nach der Applikation von Moddus Start 0,25 l/ha Ende der Bestockung bereits im BBCH 31 eine weitere Wachstumreglermaßnahme mit Moddus + CCC zu fahren?

Ja, es wichtig, früh die Pflanzen einzukürzen. Einkürzungen, die in den frühen Wachstumsstadien durchgeführt werden, stabilisieren und kürzen nachhaltig den Bestand ein. Je nach Bestandesentwicklung sollten 0,3 l/ha Moddus + 0,5l/ha CCC gegeben werden. 

Weitere Informationen zum Einsatz von Wachstumsreglern:

Moddus - der Halmverstärker

Moddus Start - der Wurzelverstärker