You are here

Share page with AddThis

Anwendung von Actellic 50

Aktuelles Getreide
16.07.2014

Frage aus dem BeratungsCenter

Wie oft darf das Insektizid Actellic 50 angewendet werden? Bis wann ist es zugelassen und wie lange ist die Wartezeit?

 Actellic 50 darf maximal 1x angewendet werden. Das Insektizid zur Bekämpfung von Vorratsschädlingen des Getreides hat eine Anschlusszulassung bis zum 31. Dezember 2014. Es verfügt über keine Wartezeit. Das Getreide darf demzufolge direkt nach der Anwendung verfüttert werden.
Das Getreide kann nach der Behandlung für Tiere jedoch unangenehm riechen. Wir empfehlen, einige Tage mit der Verfütterung zu warten, da die Tiere das Futter eventuell nicht annehmen. 

Actellic 50 57.3 kb

0800-32 40 275

Werktags: 8.00 bis 17.30 Uhr (gebührenfrei)
Ralf Brune und Dr. Kathrin Urban beraten Sie gerne.
[email protected]

Kompetent, praxisnah, persönlich – von der Aussaat bis zur Ernte

Unser Angebot:

  • Umfangreiches Spezialwissen in allen Fragen des Pflanzenschutzes, der Sorten und der Bestandesführung
  • Individuelle Beratung für Ihre speziellen Anfragen
  • Praxisgerechte und kostensparende Lösungen