You are here

Share page with AddThis
Syngenta SY Vesuvio Logo

SY Vesuvio

Die Ertragsexplosion im Raps
 
 

Vorteile


Steht bundesweit in allen LSV 2016

Enormes Ertragspotenzial auf besseren Böden

Kürzere, gesunde und standfeste Höchstleistungssorte

Frühere Abreife (BSA-Note 4)

Bestandesführung


Optimale Bestandesdichte:    35 – 45 Pflanzen/m²

Wachstumsregler/Fungizid:    

  • Herbst Toprex 0,35 l/ha – 0,5 l/ha
  • Frühjahr Toprex 0,35 l/ha
 
 

Sortenprofil


Die Hybridsorte, die hält, was sie verspricht!
SY Vesuvio nimmt in 2-jährigen offiziellen Prüfungen (BSV 2014 und LSV 2014, 2015) mit ausgezeichneten Korn und Ölerträgen eine Spitzenposition ein. Im Vergleich mit den aktuell marktbedeutenden und leistungsstarken Winterrapshybriden ist SY Vesuvio eine der kürzesten Sorten und damit gut zu ernten. Die sehr gute Standfestigkeit und die frühere Abreife sprechen für die Anbausicherheit und Praxistauglichkeit der Sorte. Durch seine kräftige und schnelle Herbstentwicklung eignet sich SY Vesuvio für moderne Anbauverfahren mit mittleren und späten Aussaatterminen.

 

Versuche


 

Auf Empfehlung meines Verkaufsberaters Friedhelm Murken habe ich im Herbst 2015 nach Weizen und Pflügen erstmals die Sorte SY Vesuvio angebaut. Mein erster Eindruck ist sehr gut. Der Bestand hat sich im Herbst zügig und gut entwickelt, stängelt dabei nicht auf und hat sehr gute Pfahlwurzeln ausgebildet. Auf meinem Schlag in Vogelsang-Gleichen auf 310 Höhenmetern ist es wichtig, dass die Sorte mit der verkürzten Vegetationszeit gut zurechtkommt und sicher abreift. Die Reifegruppe 4 (früh – mittel), die gute Eignung
für Höhenlagen und der überdurchschnittliche Kornertrag in den Landessortenversuchen stimmen mich erwartungsvoll auf eine gute Ernte mit SY Vesuvio.

Ernst-Friedrich Wille, Gleichen-Benniehausen (Landkreis Göttingen)

Syngenta SY Vesuvio Testimonial Ernst-Friedrich Wille

SY Vesuvio steht bei uns jetzt erstmalig auf ca. 60 ha. Der Bestand hat sich im Herbst zügig und gut entwickelt. Die Wachstumsreglermaßnahme im Herbst hat SY Vesuvio gut umgesetzt. Die Sorte ist gesund und macht optisch einen guten Gesamteindruck. SY Vesuvio hat vielversprechende Leistungen in den LSV 2015 aber auch in Betrieben in der Nachbarschaft gezeigt. Darüber hinaus ist sie in der Abreife mit der Note 4 (früh bis mittel) eingestuft – das hat mich überzeugt. Wir hoffen, dass SY Vesuvio auch auf unseren eher inhomogenen Schlägen erfolgreich drischt.

Michael Kohn, Agar GmbH Penzlin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

Syngenta SY Vesuvio Testimonial Michael Kohn

Wer eine Sorte mit guter Optik sucht, die dazu passend noch einen hohen Ertrag erzielt, ist bei SY Vesuvio genau richtig. SY Vesuvio hat bei uns neben dem reinen Ertrag auch beim Ölgehalt gepunktet und gehört in beiden Kategorien garantiert zu den besten Rapssorten auf dem Markt. Die Sorte bringt eine gleichmäßige Herbst- entwicklung und gute Verzweigungseigenschaften mit sich und ist auch in der Abreife top.

Andreas Lehner, Pentling (Landkreis Regensburg)

Syngenta SY Vesuvio Testimonial Andreas Lehner