Die innovativste Formulierung für die moderne Landwirtschaft

Moddevo wurde von der Syngenta Forschung als Dispersionskonzentrat (DC) formuliert. Diese Formulierungsart ist einzigartig und ist verantwortlich dafür, dass Sie vom Anmischen bis zur Wirkstoffaufnahme viele Vorteile haben:

  • Von früh bis spät flexibel einsetzbar
  • Wirkt zuverlässig und stark
  • Einzigartig formuliert
Lorem ipsum.

Optimales Lösungsverhalten

In Moddevo sorgen kleinste, gleichmäßig verteilte Trinexapac-Kristalle sowie ein eingebautes Additiv zunächst einmal dafür, dass Sie die Spritzbrühe einfach und zeitsparend anmischen können.

Moddevo geht schnell und stabil in Lösung, ohne dass Ihre Geräte Schaden nehmen können.

Speziell bei Produkten, die in Granulat-Form zur Anwendung kommen, ist das Ansetzen der Spritzbrühe oftmals langwierig und ein Zusetzen der Spritze kann schnell passieren.

Ihr Vorteil:
Einfaches und schnelles Ansetzen der Spritzbrühe.

Äußerst geringe Schaumbildung

Ein bekanntes Problem in der Praxis: Beim Mischen der Spritzbrühe bildet sich lästiger Schaum. Mit Moddevo ist das kein Problem! Hier bildet sich der entstehende Schaum sehr schnell zurück. Der Parameter Schaumbeständigkeit wird bei der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln standardmäßig untersucht (Methode ist die CIPAC MT 47.2). Hierbei sind max. 60 ml Schaum nach einer Minute erlaubt.

Ihr Vorteil:
die geringe Schaumbeständigkeit von Moddevo erleichtert ihnen die Handhabbarkeit und Anwendung.

Optimale Anlagerung

Eine der Eigenschaften der Formulierung als Dispersionskonzentrat ist die optimale Anlagerung. Laborversuche im Syngenta Forschungszentrum in Münchwilen zeigen, dass Moddevo aufgrund der speziellen Formulierung optimale Werte für Oberflächenspannung und Kontaktwinkelgröße erzielt und damit über ideale Anlagerungseigenschaften verfügt.

Ihr Vorteil:

Egal, ob Sie früh oder spät behandeln, der Wirkstoff kommt dahin, wo er hin muss, nämlich aufs Blatt. Besonders bei kleineren Blättern im frühen Einsatz ist dies wichtig.

Optimale Blatt-Benetzung

Um die Leistungsfähigkeit des Wirkstoffs voll zur Geltung zu bringen, ist die Aufnahme ins Blatt sehr wichtig. Moddevo verteilt sich aufgrund der niedrigen Oberflächenspannung seiner Formulierung sehr großflächig auf dem Blatt und kann so schnell und gleichmäßig in die Pflanze aufgenommen werden.

Ihr Vorteil:
Egal, ob Sie bei früher Anwendung und/oder kühlen Temperaturen behandeln, Sie haben immer die volle Leistung des Produkts. Und das schon bei geringen Aufwandmengen.

Ansprechpartner Außendienst

Hier wird Kundennähe großgeschrieben: Unsere Syngenta Experten sind vor Ort für Sie da. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein, um Ihren regionalen Ansprechpartner zu finden.

Suche