ElatusTM Era

Das innovativste und leistungstärkste Getreide-Fungizid.

Die neue Blattschutz-Dimension – denn das Blatt macht den Ertrag!

Gesunde Blätter sind Voraussetzung für höchste Erträge und genau dafür steht Elatus Era.
Denn Elatus Era ist das neueste und leistungsstärkste Blatt-Fungizid.
Mit dem innovativen Wirkstoff SOLATENOL enthält Elatus Era das neueste Carboxamid und sorgt so für überragende Wirkungssicherheit. Überzeugen Sie sich selbst von den herausragenden Eigenschaften von Elatus Era:

  • Kompletter Schutz fürs Blatt
  • Zuverlässiger in allen Situationen
  • Leistungsstärker im Ertrag
Video ansehen

Kompletter Schutz fürs Blatt

  • Schnellere Wirkung!

    Der Wirkstoff SOLATENOL bindet schneller an die Blattoberfläche und dringt schneller ins Blattinnere ein. Dies resultiert aus der guten Fettlöslichkeit in Kombination mit der Formulierung.
    Damit wird ein schneller Schutz der Blätter gewährleistet – ein wichtiges Kritierium für die Praxis.

  • Längste Wirkungsdauer

    Elatus Era verfügt über die längste Wirkungsdauer aller Carboxamide. Das liegt an der hohen Fettlöslichkeit von SOLATENOL. Es bildet ein langanhaltendes Wirkstoffdepot in der Wachsschicht und wird von dort über einen langen Zeitraum kontinuierlich in das wässrige Blattgewebe verlagert.

  • Gleichmäßigere Verteilung

    Dank SOLATENOL verteilt sich Elatus Era gleichmäßiger im Blatt als andere Fungizide, so dass auch nicht direkt bei der Applikation benetzte Blattabschnitte geschützt werden. Somit wird die gesamte Blattoberfläche effektiv vor Pilzkrankheiten bewahrt.


Zuverlässiger in allen Situationen

  • Hervorragend gegen alle wichtigen Blattkrankheiten

    Elatus Era wirkt herausragend gegen alle wichtigen ertragsrelevanten Blattkrankheiten.
    Besonders sind die Wirkungsgrade gegen Septoria tritici und Roste hervorzuheben.

    Septoria Tritici
    Septoria-Befall, unbehandelt
    Weizenblatt
    Weizenblatt geschützt mit Elatus Era
  • Sehr gute Wirkung auch bei starkem Befallsdruck

    Das hohe Leistungspotenzial von Elatus Era wirkt selbst bei starkem Befallsdruck und zeigt sich in einer überragenden Protektiv- und Top-Kurativwirkung. Es wird von den Zellfäden des Pilzes entweder während ihres Wachstums auf der Blattoberfläche oder während der frühen Wachstumsphase innerhalb des Blattgewebes aufgenommen. So werden Krankheiten bereits im Anfangsstadium gestoppt.

    Brown Rust Hyphae Day
    Braunrostbefall im Blattinneren, unbehandelt
    Brown Rust Day
    Blattinneres geschützt mit Elatus Era

Leistungsstärker im Ertrag

  • Nur durch die Kombination der leistungsstärksten Wirkstoffe kann maximale Leistung in der Krankheitsbekämpfung erzielt werden. Das neueste und leistungsstärkste Carboxamid SOLATENOL und das beste Azol Prothioconazol garantieren die höchste Wirkungssicherheit. Die Leistungsstärke von Elatus Era ist über viele Jahre im Feld getestet und gewährleistet besonders gegen Septoria tritici sowie Gelb- und Braunrost höhere Wirkung und Erträge.

    Feldversuche im Side-by-Side Vergleich
    Weizen unbehandelt
    Weizen geschützt mit Elatus Era
    geschützt mit Elatus Era
    Versuchsergebnisse
  • Ähre

    Elatus Era schafft beste Voraussetzungen für optimale Photosyntheseleistungen, indem es den grünen Blattapparat über einen langen Zeitraum schützt. Ein grüner und gesunder Blattapparat ist gerade in der Kornfüllungsphase die wichtigste Voraussetzung, um das Ertragspotenzial der Pflanze voll ausschöpfen zu können.

    Grafik von Versuchsergebnissen

Möchten Sie wissen, woher die Stärke von Elatus Era kommt?
Lernen Sie unseren innovativen Wirkstoff SOLATENOL kennen! →

‹ Zurück zur Übersicht
‹ Zurück zur Übersicht

Informations-Symbol Ansprechpartner Außendienst

Hier wird Kundennähe groß geschrieben: Unsere Syngenta Experten sind vor Ort für Sie da. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein, um Ihre regionalen Ansprechpartner zu finden.