Wirkung auf die man vertrauen kann!

Gegen alle wichtigen Ungräser

Iconset_Axial
Nahaufnahme eines Weizenblatts

Ungräserbekämpfung ist wichtiger denn je!

Bedingt durch enge getreidebetonte Fruchtfolgen, frühe Saattermine, reduzierte Bodenbearbeitung und mitunter Samenverschleppung haben Verbreitung und Besatzstärke von Ungräsern stetig zugenommen. Ohne erfolgreiche Bekämpfung drohen starke Ertragseinbußen und mittelfristig große ackerbauliche Probleme.

Axial 50 hilft Ihnen auf dem Weg zu sauberen Getreidebeständen.

Leistungsstärke gegen Ackerfuchsschwanz

Gegen sensitiven Ackerfuchsschwanz ist Axial 50 stark. Über 15 Jahre und 34 Versuche konnte Axial 50 in einem Ringversuch des amtlichen Dienstes der Bundesländer Hessen, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg im Vergleich zu den Hauptwettbewerbern aus der Wirkstoffklasse des ALS-Inhibitoren überzeugen:

Wirkung von Herbizidvarianten

Quelle: Meinlschmidt et al., 2016: Verbreitung und effektive Kontrolle von Acker-Fuchsschwanz (Alopecurus myosuroides) im Hinblick auf die Resistenzentwicklung – Auswertung der Ringversuche der Bundesländer Brandenburg, Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen von 2000 bis 2014. Tagungsband 27. Deutsche Arbeitsbesprechung über Fragen der Unkrautbiologie und – bekämpfung. JKI Archiv 452, 2016.

Bestwerte gegen Windhalm

  • Axial 50 zeigt sich über viele Jahre hinweg äußerst stabil gegen Windhalm. Der Wettbewerb (ALS-Inhibitor Iodosulfuron) schwankt und zeigt hier im Vergleich eine deutlich niedrigere Gesamtwirkung und stärkere Leistungsschwankungen.

    Quelle: Syngenta

  • Auch gegen einen anderen Wettbewerber zeigt sich Axial 50 im mehrjährigen Vergleich sehr wirkungssicher gegen Windhalm. Auch dieser Wettbewerber (ALS-Inhibitor Pyroxsulam) zeigt im Vergleich eine niedrigere Gesamtwirkung und stärkere Leistungsschwankungen.

    Quelle: Syngenta


Axial 50 in Winterweizen – Leistung die überzeugt!

Versuchsstandort Klein-Umstadt (Hessen), Windhalmbekämpfung in Winterweizen, Aufnahmen am 17.07.2016.

  • Kontrolle vs. Wettbewerb

    Septoria Tritici
    Unbehandelt (341 Rispen / m²)
    Weizenblatt
    VGM 130 g/ha + FHS 0,6 l/ha
  • Kontrolle vs. Axial

    Brown Rust Hyphae Day
    Unbehandelt (341 Rispen / m²)
    Brown Rust Day
    Axial 50 0,9 l/ha
  • Wettbewerb vs. Axial

    Brown Rust Hyphae Day
    VGM 130 g/ha + FHS 0,6 l/ha
    Brown Rust Day
    Axial 50 0,9 l/ha

Informations-Symbol Ansprechpartner Außendienst

Hier wird Kundennähe großgeschrieben: Unsere Syngenta Experten sind vor Ort für Sie da. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein, um Ihre regionalen Ansprechpartner zu finden.