You are here

Share page with AddThis

Wochenbericht BeratungsCenter

Aktuelle Kalenderwoche

ACTELLIC 50: Ich habe noch ACTELLIC 50 im Betrieb und möchte gern mein Getreide behandeln. Ist das noch zulässig?

ACTELLIC 50 befindet sich bis zum 30.04.2018 in der Aufbrauchfrist. Es darf nur noch zur Applikation auf dem Förderstrom von vorratslagerndem Getreide verwendet werden. Die Aufwandmenge von ACTELLIC 50 beträgt 8 ml pro Tonne Getreide in mindestens 5l Wasser/t. 

COLZOR UNO: Ich habe von dem neuen Rapsherbizid COLZOR UNO gehört. Welche Abstandsauflagen müssen bei Düsen mit 75% und 90% Abdriftminderungseinstufung beachtet werden?

COLZOR UNO ist unsere neue Basiskomponente zur breit wirksamen Unkrautbekämpfung in Raps. Mit 75% oder 90% Düsen gilt ein Abstand von 5m zu Gewässern. Zu Saumstrukturen gibt es mit diesen Düsen keinen einzuhaltenden Abstand. Die Hangauflage >2% beträgt ebenfalls 5m.

REVUS TOP: Ich konnte aufgrund der Niederschläge in den letzten Tagen die Intervalle bei der Kartoffelapplikation nicht einhalten.Nun stelle ich vermehrt Phytophthora in meinen Beständen fest. Ist der Einsatz von REVUS TOP zur Bekämpfung ausreichend?

REVUS TOP ist ein starkes Produkt sowohl gegen Phytophthora als auch gegen Alternaria. In Ihrem Fall empfehlen wir ihnen zu 0,6 l/ha REVUS TOP noch 0,4 l/ha SHIRLAN als Partner für eine schnelle Stopp-Spritzung dazu.