Kunden fragen, wir antworten | Syngenta

You are here

Share page with AddThis

Kunden fragen, wir antworten

Ich möchte Fuchsschwanz und Erdrauch im Getreide bekämpfen. Was kann ich zu AXIAL 50 zumischen?

Hier bietet sich die Mischung 1,2 l/ha AXIAL 50 + 70 g/ha Biathlon  + 1,0 l/ha Dash an.

Kann ich das Produkt AXIAL KOMPLETT auch in Sommerdurum einsetzen?

Ja, AXIAL KOMPLETT hat eine Zulassung in Sommerhartweizen. Max. 1,0 l/ha AXIAL KOMPLETT ab BBCH 13 – 29 gegen Windhalm, Flughafer und zweikeimblättrige Unkräuter sind möglich.

Hat AXIAL KOMPLETT eine Wirkung auf Phacelia?

Der Wirkstoff Florasulam in AXIAL KOMPLETT hat eine Wirkung auf Phacelia. Der Wirkungsgrad hängt von der Größe der Phacelia ab. Wuchsstoffe und auch andere Sulfonylharnstoffe wirken ebenfalls auf Phacelia.

Hat AVOXA eine Trespenwirkung?

Bei Trespen-Arten gilt (unabhängig vom Produkt): eine 100 %ige Wirkung ist nicht zu erwarten. In 21 Versuchen (2014 - 2016) konnte AVOXA mit 1,8 l/ha über verschiedene Trespen-Arten im Durchschnitt 89 % Wirkung erzielen Generell gilt: Trespen mit einem behaarten Knoten (Weiche Trespe, Roggentrespe, Aufrechte Trespe) sind leichter zu bekämpfen, als Trespen mit einem unbehaarten Knoten (Taube Trespe, Dachtrespe).

Hat AVOXA auch eine Wirkung gegen Hirse-Arten?

Ja, der Wirkstoff Pinoxaden im AVOXA (auch in AXIAL 50 enthalten) wirkt auch gegen Hirsen.

Ich habe gehört AVOXA hätte eine Drainauflage. Stimmt das?

Nein, das ist nicht korrekt. AVOXA besitzt keine Drainauflage.

Ist AVOXA mit Omnera LQM mischbar?

Ja, die Mischung ist freigegeben. Omnera ist eine Fertigmischung aus Concert und Starane und wirkt u.a. gut gegen Hundskerbel.

In welchen Kulturen kann GEXXO eingesetzt werden?

GEXXO kann in Dinkel, Hafer, Gerste, Weichweizen und Wintertriticale zur Halmfestigung eingesetzt werden. 

Kann ich MODDUS in Wintergersten-GPS einsetzen und hinterher das Mähgut an Milchvieh verfüttern? Gibt es die Gefahr von Rückständen in der Milch?

MODDUS ist nicht in GPS zugelassen. Für die kürzere Vegetationszeit von GPS gibt es keine festgelegten Wartezeiten. Daher gibt es keine Freigabe.

Frage über Whats App: Ich möchte die Mischung AVOXA + CCC ausbringen. Wie hoch ist die Aufwandmenge von CCC?

In der 2er Mischung AVOXA + CCC kann das CCC mit 1,0 l/ha gefahren werden. Sollten 3er Mischungen mit 2 Wachstumsregulatoren gefahren werden sind die Aufwandmengen: 0,3 - 0,5 l/ha CCC + 0,2 l/ha MODDEVO + 1,35 - 1,8 l/ha AVOXA.

Frage über Whats App: Kann ich Unkräuter mit BOXER in Ackerbohnen auch im NA bekämpfen?

Nein, 3,0 l/ha BOXER (+ 2,5 l/ha Stomp A.) sind nur im VA einsetzbar. Sobald die Ackerbohnen durchgestoßen sind kann es zu Schädigungen kommen.