You are here

Share page with AddThis

Aktuelle Kundenfragen – auf den Punkt beantwortet

Muss ich jetzt noch Revus Top einsetzen?

Aufgrund der gefallenen Niederschläge ist die Infektionsgefahr für Krautfäule wieder gestiegen, so dass neben dem Hauptproblem Alternaria jetzt auch wieder besondere Aufmerksamkeit für Phytophthora erforderlich ist. Deswegen ist für spätere Sorten und Industriekartoffeln weiterhin die Behandlung mit Revus Top sinnvoll, das gegen beide Krankheiten gleich gut wirksam ist. Achten Sie auch auf die Spritzabstände, die jetzt wieder enger gefasst werden sollten. Dabei hilft Ihnen unser interaktiver Spritzabstandsrechner. Melden Sie sich dazu bei meinSyngenta an.

Wie ist der aktuelle Zulassungsstand von Reglone?

Der Zulassungswiderruf für alle deiquathaltigen Produkte erfolgte am 04.05.2019. Es gibt noch eine Abverkaufsfrist bis zum 04.11.2019 und eine Aufbrauchfrist bis zum 04.02.2020, woraus folgt, dass dieses Jahr das letzte Jahr für eine Reglone-Anwendung ist.

Ich habe meinen Raps mit Reglone behandelt? Bisher ist keine Wirkung auf die noch grünen Durchwuchspflanzen und auf große Unkräuter wie Knöterich und Kamille festzustellen. Die Behandlung ist vor 4 Tagen durchgeführt worden, ist noch eine Wirkung zu erwar

Nein, durch das Reglone werden die komplett grünen Durchwuchspflanzen und Unkräuter nicht ausreichend erfasst. Reglone hat im Raps keine Zulassung als Herbizid, sondern nur zur Sikkation, wenn die Rapspflanzen in die Seneszenz übergehen und bereits deutliche Abreifeerscheinungen zeigen. 

In Kartoffel soll die Krautabtötung mit Reglone vorgenommen werden. Unter welchen Bedingungen ist eine Applikation optimal?

Die Krautabtötung mit Reglone sollte erst durchgeführt werden, wenn die Knollen die physiologische Reife erreicht haben, da es sonst zu Verfärbungen kommen kann. Nicht bei Trockenheit/Trockenstress spritzen! Unter normalen Bedingungen spät nachmittags - abends applizieren. Bei großer Trockenheit die Behandlung in die frühen Morgenstunden verlegen, jedoch nicht bei großer Taunässe, um ein Ablaufen zu verhindern. 

Kann ich Reglone zur Bekämpfung von Kamille und Sonnenblumen in meinen Futtererbsen einsetzen?

Reglone ist ein Kontaktherbizid und lediglich zur Abreifebeschleunigung und Krautabtötung zugelassen. Es kann in Futtererbsen, Ackerbohnen, Kartoffeln, Raps, Futterleguminosen und weiteren Kulturen in der Abreifephase angewendet werden. Eine ausreichende herbizide Wirkung auf Unkräuter, die sich in der Vegtation befinden, ist nicht zu erwarten.

Ich suche für meinen Rapsanbau eine flexible Lösung, welche ich im Vor- und Nachauflauf nutzen kann. Was empfehlen Sie?

Für solche Einsatzbedingungen empfehlen wir Ihnen 1,5 – 2,0 l/ha Colzor Uno Flex als neue Basiskomponente zur breit wirksamen Unkrautbekämpfung im Raps. Colzor Uno Flex hat ein breites Wirkungsspektrum auf Ungräser sowie Unkräuter und ist flexibel in Tankmischungen oder Spritzfolgen im VA oder NA einsetzbar. Es hat keine Nachbaueinschränkungen bei vorzeitigem Umbruch und verfügt über günstige Abstandsauflagen.

Welche Wirkungsstärken hat Colzor Uno Flex?

Colzor Uno Flex hat mit 2,0 l/ha als Basiskomponente eine besondere Wirkungssicherheit gegen Kamille-Arten, Vogelmiere, Ehrenpreis-Arten und Taubnessel.

Reicht die Wirkung von Colzor Uno Flex auch bei Kornblume, Kamille und Klatschmohn, die Ackerstiefmütterchen nehmen auch immer mehr zu?

Bei ihrer speziellen Verunkrautung empfehlen wir die Tankmischung aus 1,5 – 2,0 l/ha Colzor Uno Flex + 0,2 l/ha Runway VA im Vorauflauf. Alternativ können Sie auch Colzor Uno Flex  + 0,2 l/ha Runway im Nachauflauf (BBCH 10-14) fahren. Diese Lösung ist noch wirkungssicherer gegen Problemunkräuter wie z.B. Storchschnabel und Stiefmütterchen.

Bieten Sie in diesem Jahr wieder die Rapspalette an und welche Produkte sind darin enthalten?

Ja, die Rapspalette beinhaltet:

Wie ist die kohlhernie-resistente Rapssorte SY Alibaba zu bewerten?

SY Alibaba ist eine gesunde Hochertragssorte mit flexiblem Aussaatfenster für kräftige Wurzelentwicklung im Herbst und eine optimale Überwinterungsleistung. Enorme Ertragsstabilität auch im Ausnahmejahr 2018. Schwerpunktempfehlung auf Kohlhernie-Befallsstandorten

Mir ist eine gute Bestandes-entwicklung im Herbst sehr wichtig. Wie ist Ihre Rapssorte SY Florida einzuschätzen?

SY Florida hat eine zügige Herbstentwicklung und eine gute Gesundheit durch die Phomaresistenz rlm 7. Beide Eigenschaften unterstützen eine gute Bestandesetablierung im Herbst. Auch nach Winter regeneriert sich SY Florida schnell, blüht früh und reift zügig ab.