You are here

Share page with AddThis

Virtueller Sommerfeldtag: Herrnwinden (Bayern)

Herzlich willkommen zum Virtuellen Sommerfeldtag in Herrnwinden! Folgende Themen erwarten Sie auf dieser Seite (Mit Klick auf die Links gelangen Sie direkt zum gewünschten Video):

Einleitung und Vorstellung des Standortes

Simon Niebler, Syngenta Verkaufsberater in Mittelfranken und Gerhard Rohn, Betriebsleiter und Versuchstechniker in Herrnwinden, begrüßen Sie herzlich zum Online Feldtag 2020 auf dem Syngenta Versuchsfeld in Herrnwinden.

Öffentlichkeitsarbeit bei Syngenta 

Simon Niebler, Syngenta Verkaufsberater, erklärt, wie Syngenta die Landwirtschaft in der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Getreidebeizung: Vibrance Trio, die innovative Universalbeize

Christoph Gastl, Syngenta Marketingkoordinator, erklärt, warum eine hochwirksame chemische Beizung im Getreidebau so wichtig ist, und stellt Ihnen das neue Vibrance Trio vor. Diese neue Universalbeize für alle Getreidearten bietet bisher nicht erreichte Sicherheit gegen viele samen- und bodenbürtige Krankheiten und fördert das Wurzelwachstum für mehr Pflanzenvitalität.

Weitere Informationen: Vibrance Trio

Getreideherbizide: Boxer Cadou SC und Broadcast Duo

Dr. Markus Schneiders, Simon Niebler und Christoph Gastl erklären, was Sie für einen hohen Bekämpfungserfolg gegen Ungräser wie Ackerfuchsschwanz und Windhalm beachten sollten: es ist wichtig, auch über die Herbizidanwendung hinaus auf essenzielle Maßnahmen wie z.B. Sortenwahl, Fruchtfolgegestaltung aber auch auf die Einhaltung der produktspezifischen  Anwendungsbestimmungen zu achten. Bei hohem Besatz mit Problemgräsern ist ein Herbizideinsatz im Herbst Pflicht. Höchste Sicherheit gegen Ackerfuchsschwanz bietet der Boxer Cadou SC Pack. Gegen Ungräser und Unkräuter steht jetzt zusätzlich das neue Broadcast Duo zur Verfügung.

Weitere Informationen: Boxer Cadou SC Pack, Broadcast Duo

Wachstumsregler im Getreide: Moddus 

Simon Niebler, Syngenta Verkaufsberater in Mittelfranken, erklärt die Wirkungsweise verschiedener Wachstumsreglerstrategieen anhand von gemessenen Wachstumskurven im Getreide. Moddus liefert aufgrund seiner einzigartigen Formulierung eine schnelle und verträgliche Anfangswirkung und v.a. auch eine zuverlässige Dauerwirkung. Moddus ist damit einzigartig.

Weitere Informationen: Moddus

Wintergerste: Fungizideinsatz

Simon Niebler, Syngenta Verkaufsberater in Mittelfranken, erläutert, wie Sie Ihre Gerste gesund zur Ernte bringen und worauf es zukünftig insbesondere bei der Ramularia-Bekämpfung ankommt.

Weitere Informationen: Elatus Era

Wintergerste: Sortenempfehlung  

Gerhard Rohn, Betriebsleiter und Versuchstechniker in Herrnwinden, und Rasim Zamanov, Syngenta Gebietsleiter Saatgut, zeigen Ihnen, welche vielfältigen Fragestellungen Syngenta bzgl. der Sortenwahl im Versuch bearbeitet. Es wird auch erläutert, warum es heute wichtiger denn je ist, bei der Sortenwahl auf eine hohe N-Effizienz und eine geringe Ramularia-Anfälligkeit zu achten. Besonders empfehlenswerte Hybridgerstensorten wie beispielsweise SY Galileoo und Toreroo werden vorgestellt.

Weitere Informationen: Hyvido

Winterweizen: Fungizideinsatz

Simon Niebler, Syngenta Verkaufsberater in Mittelfranken, präsentiert die Fungizidversuche im Winterweizen und zeigt am Beispiel Stoppelweizen die diesjährigen Besonderheiten im Krankheitsverlauf: Halm-Basiserkrankungen wurden im Winter gesetzt und sind jetzt sichtbar, Septoria tritici konnte die oberen Blattetagen infizieren und zudem haben sich Gelb- und Braunrost ausgebreitet.

Weitere Informationen: Elatus Era, Unix Top

Winterweizen und Wintertriticale: Sortenempfehlung

Dr. Markus Schneiders, Leiter Syngenta Kampagnen-Management, stellt Ihnen seine Weizen-Empfehlungssorten für die kommende Aussaat vor: Kashmir, ist die langjährig ertragsstärkste A-Weizensorte am Standort sowie Findus, eine gesunde Sorte mit zuverlässiger und guter A-Qualität. SY Koniko ist die gesunde und frühreife E-Neuzulassung. Filon ist ein sehr frühreifer und ertragsstarker B-Weizen. Zusätzlich empfiehlt  Dr. Markus Schneiders Ihnen als Triticalesorten die Standardsorte Lombardo mit amtlicher Empfehlung sowie Cedrico, die ertragreiche Triticale-Sorte, die sich durch besonders geringe Neigung zur DON-Bildung auszeichnet und dadurch speziell für tierhaltende Betriebe geeignet ist.

Weitere Informationen: Weizen- und Triticale Sorten

Mais: Ungras- und Unkrautbekämpfung

Simon Niebler, Syngenta Verkaufsberater in Mittelfranken und Gerhard Rohn, Betriebsleiter und Versuchstechniker in Herrnwinden, präsentieren das verträgliche und hinsichtlich der breiten Wirkung sehr zuverlässige Maisherbizid Elumis Gold. Zudem werden neue Verfahren in der Ungras- uns Unkrautregulierung im Mais besprochen.

Weitere Informationen: Elumis Gold

Winterraps: Pflanzenschutz- und Sortenempfehlung

Simon Niebler, Syngenta Verkaufsberater in Mittelfranken präsentiert die Besonderheiten hinsichtlich des Pflanzenschutzmitteleinsatzes im Raps und erläutert, warum mit dem Rapsherbizid Colzor Trio der Grundstein für einen erfolgreichen Bienenschutz bereits im Herbst gelegt wird. Rasim Zamanov, Syngenta Gebietsleiter Saatgut, stellt Ihnen seine Empfehlungssorten für die kommende Aussaat vor: die ertragsreiche und gesunde Neuzulassung Aganos ist für alle Standorte geeignet. SY Matteo  zeigt hohe und stabile Ertragsleistung, auch unter hohem TuYV-Druck.

Weitere Informationen: Colzor Trio, Rapssaatgut

 
 
 

Virtuelle Sommerfeldtage 2020

Entdecken Sie weitere Standorte:

    • Standort: Elsdorf
    • Kultur: Getreide, Raps
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Hohenthann
    • Kultur: Getreide, Raps
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Herrnwinden
    • Kultur: Getreide, Mais, Raps
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Methau
    • Kultur: Getreide, Raps, Kartoffeln
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Bolanden
    • Kultur: Getreide
    Zum Feldtag
    • Standort: Obbornhofen
    • Kultur: Getreide, Raps
    Zum Feldtag
    • Standort: Rettingen
    • Kultur: Getreide
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Maroldsweisach
    • Kultur: Getreide, Raps
    Zum Feldtag
    • Standort: Wusterhausen
    • Kultur: Getreide, Mais, Raps
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Rothenschirmbach
    • Kultur: Getreide, Mais, Leguminosen
    Zum Feldtag
    • Standort: Ziesendorf
    • Kultur: Getreide, Raps
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Cloppenburg-Lankum
    • Kultur: Getreide, Mais
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag
    • Standort: Kiel-Ostenfeld
    • Kultur: Getreide, Mais, Raps
    • Inhalte demnächst verfügbar
    Zum Feldtag